skilanglauf

Weltcup-Sprint in Québec

Sechs der sieben Schweizer in den Viertelfinals

Dario Cologna übersteht zum Auftakt des Weltcup-Finals in Québec die Qualifikation im Skating-Sprint.Der Bündner stiess zusammen mit Jovian Hediger und Roman Furger in die Top 30 vor. Jonas Baumann schied aus. Auch das Schweizer Frauen-Trio schaffte den Einzug in die Viertelfinals. ...

Sprint-Rennen in Drammen

Fähndrich und Van der Graaff in den Viertelfinals out

Beim Sprint-Weltcup im klassischen Stil im norwegischen Drammen scheitern Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff in den Viertelfinals.Beide Schweizerinnen beendeten ihren Heat als Dritte und schafften es nicht über die Zeit in den Halbfinal. Den benötigten 2. Platz verpassten ...

Sprint-Rennen in Drammen

Nur Fähndrich und Van der Graaff im Viertelfinal

Beim Sprint-Weltcup im klassischen Stil im norwegischen Drammen schaffen es Nadine Fähndrich (17.) und Laurien van der Graaff (25.) in die Viertelfinals.Die 21-jährige Alina Meier scheiterte bei ihrem Weltcup-Debüt als 55. von 56 Startenden hingegen deutlich. Überraschend ...

Bei Sieg von Stina Nilsson in Otepää

Van der Graaff zeigt achtbare WM-Hauptprobe

Laurien van der Graaff schied beim Weltcup-Sprint in Otepää in den Halbfinals aus. Der 11. Rang zeigte gleichwohl, dass die Form für Lahti stimmt.Van der Graaff ging in der Vorschlussrunde die Luft aus. Der Parcours im kräfteraubenden Sulzschnee mit zwei giftigen Anstiegen ...

Cologna ausgeschieden

Vier Schweizer im Viertelfinal

Beim Sprint-Weltcup in Otepää im Skating-Stil verpasst Dario Cologna die Qualifikation für die Viertelfinals deutlich.Der Bündner kam als 45. mit gut 13 Sekunden Rückstand auf Qualifikationssieger Johannes Hösflot Kläbo aus Norwegen ins Ziel. Als 25. respektive ...

Norwegerin kehrt erst auf die Olympischen Spiele zurück

Therese Johaug für 13 Monate gesperrt

Die norwegische Langläuferin Therese Johaug wird wegen Dopings für 13 Monate gesperrt. Die Sperre gilt rückwirkend ab dem 18. Oktober 2016.Johaug, siebenfache Weltmeisterin und zweifache Gesamtweltcupsiegerin, war im September positiv auf das Steroid Clostebol getestet worden. Das ...

Käser schaffts, Cologna und Bieler nicht

Nur ein Schweizer im Sprint-Viertelfinal

Erwan Käser qualifiziert sich beim Klassisch-Sprint in Pyeongchang als 30. hauchdünn für die K.o.-Runde, scheidet im Viertelfinal aber als Fünfter seines Laufs klar aus.Käser war bei der Olympia-Hauptprobe in Südkorea der einzige Schweizer, der die K.o.-Runde ...

Russische Langläufer müssen verzichten

Tour de Ski definitiv ohne gesperrten Legkow

Alexander Legkow und fünf weitere russische Langläufer und Langläuferinnen bleiben wegen möglicher Dopingverstösse bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi vorläufig gesperrt.Das entschied die entsprechende Überprüfungskommission der FIS. die am ...

Ohne Cologna, Furger und Perl

Schweizer Männerstaffel verfehlt die Top Ten

Die Schweizer Männerstaffel der zweiten Garde verfehlt beim Weltcup in La Clusaz nach dem krankheitsbedingten Forfait von Dario Cologna, Curdin Perl und Roman Furger die Top Ten.Der Startläufer Ueli Schnider fing als 13. bereits 54 Sekunden Rückstand ein, Jason Rüesch ...

Überraschungserfolg in Norwegen

Seraina Boner gelingt 4. Sieg am Birkebeinerrennet

Die 33-jährige Seraina Boner gewinnt überraschend das Birkebeinerrennet in Norwegen mit Start in Rena und Ziel in Lillehammer. Die Freundin von Toni Livers setzte sich auf dem coupierten Parcours über die 54 km im klassischen Stil gegen namhafte Konkurrentinnen wie Justyna ...

Wegen Schneemangel

Programmänderung an Tour de Ski

Schneemangel in Oberstdorf hat zu einer Programmänderung bei der Tour de Ski (1. bis 10. Januar) geführt. Da nur noch 2500 Kubikmeter Schnee vorhanden sind, wird der Klassiksprint der Skilangläufer um einen Tag auf den 5. Januar vorgezogen. Tags darauf folgen verkürzte ...

Langlauf: Weltcup-Auftakt

Therese Johaug gewinnt Minitour in Kuusamo

Die Norwegerin Therese Johaug gewinnt überlegen die Minitour der Langläuferinnen beim Weltcup-Auftakt in Kuusamo (Fi).Johaug kassierte für den Gesamtsieg der über drei Etappen führenden Minitour 200 Weltcuppunkte. Ein persönliches Drama spielte sich beim ...

×