eiskunstlauf

e07e7e92763d07d41f8c54b50ce947c8.jpg
Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Mailand

Paganini sind Top 15 zuzutrauen

Bei den heute beginnenden Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Mailand ruhen die grössten Schweizer Hoffnungen auf Alexia Paganini. Die Mehrheit der Medaillengewinner von Pyeongchang fehlt.Der zweifache Weltmeister Stéphane Lambiel attestiert Paganini, „etwas Spezielles zu ...

Den Titel gewinnt wie erwartet eine Russin

Alexia Paganini beim EM-Debüt starke Siebte

Alexia Paganini beendet die Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Moskau im ausgezeichneten 7. Platz. Den Titel sichert sich die Russin Alina Sagitowa.Seit den goldenen Zeiten von Stéphane Lambiel und Sarah Meier nahmen die Schweizer an internationalen Meisterschaften nur noch Nebenrollen ...

Verbesserung des eigenen Rekords

Vierter EM-Titel in Folge für Eistänzer Papadakis/Cizeron

Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron sind zum vierten Mal in Folge Europameister im Eistanz.Das französische Duo verbesserte in Moskau mit 203,16 Punkten den eigenen „Weltrekord“ um genau einen Zähler und durchbrach zum vierten Mal in dieser Saison die Schallmauer von ...

16-jährige Schweiz-Amerikanerin

Alexia Paganini für Olympia selektioniert

Eiskunstläuferin Alexia Paganini wurde von Swiss Olympic für die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang selektioniert.Die 16-jährige schweizerisch-amerikanische Doppelbürgerin läuft seit diesem Jahr für die Schweiz. Paganini gewann am vergangenen Wochenende ihren ...

Eiskunstlauf: WM in Helsinki

Hanyu entthront Fernandez bei der WM

Olympiasieger Yuzuru Hanyu entthront an der WM in Helsinki Titelverteidiger Javier Hernandez. Der Japaner zeigt auf dem Weg zum Titel eine Rekord-Kür.In den letzten zwei Jahren wurde Javier Fernandez jeweils Weltmeister. Auch dieses Mal sah es nach einem weiteren Titel für den Spanier ...

Titel erfolgreich verteidigt

Medvedeva ist Eiskunstlauf-Weltmeisterin

Evgenia Medvedeva verteidigt ihren Titel an den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Helsinki souverän.Die 17-jährige Russin verbesserte mit 233,41 Punkten ihren im Januar an den Europameisterschaften in Ostrava erzielten „Weltrekord“ um 3,70 Punkte und distanzierte die ...

Eiskunstlauf-EM in Ostrava

Favoritin Medwedewa verteidigt EM-Titel souverän

An den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Ostrava gingen Gold und Silber an Russland. Titelverteidigerin Jewgenja Medwedewa gewann mit einer Rekord-Punktzahl.Die erst 17-jährige Favoritin Medwedewa, Titelverteidigerin und Weltmeisterin, knackte mit einer fehlerlosen Kür mit 229,71 ...

Zum dritten Mal

Früherer Olympiasieger an Hirntumor erkrankt

Der ehemalige Eiskunstlauf-Olympiasieger und -Weltmeister Scott Hamilton erkrankt zum bereits dritten Mal an einem Hirntumor.Der 58-jährige Kalifornier ist dennoch zuversichtlich. Der Tumor soll gutartig sein. Hamilton hatte 1984 an den Olympischen Spielen in Sarajevo die Goldmedaille ...

×