segeln

40 Tage, 23 Stunden und 30 Minuten

Rekord bei Weltumsegelung

So schnell ist noch keine Yacht um die Welt gesegelt: Der Franzose Francis Joyon stellt einen Rekord für die Weltumrundung auf.An Bord eines Trimarans benötigte der 60-jährige Joyon mit seiner fünfköpfigen Crew – unter ihnen auch der Schweizer Bernard Stamm – ...

40 Tage, 23 Stunden, 30 Minuten

Rekord bei Weltumsegelung

So schnell ist noch keine Yacht um die Welt gesegelt: Der Franzose Francis Joyon stellt einen Rekord für die Weltumrundung auf.An Bord eines Trimarans benötigte der 60-jährige Joyon mit seiner fünfköpfigen Crew genau 40 Tage, 23 Stunden und 30 Minuten und erhielt ...

ca69d5c471f62b3669f995138ec3b30d.jpg
Erster Sieg für den Franzosen - Schweizer Roura auf Position 13

Le Cléac’h gewinnt die Vendée Globe in Rekordzeit

Armel Le Cléac'h trifft am Donnerstagnachmittag als Sieger der Weltumsegelung Vendée Globe in Les Sables-d'Olonne ein.Der Franzose beendete die Regatta im Einhand-Boot ohne Zwischenhalt und fremde Hilfe in der Rekordzeit von 74 Tagen. Sein erster Verfolger, der Brite Alex ...

Noch 540 km bis ans Ziel

Le Cléac’h vor der Ankunft Leader

Am Tag vor der Zielankunft der Einhand-Weltumsegelung Vendée Globe in Les Sables-d'Olonne an der französischen Westküste liegt der Franzose Armel Le Cléac'h weiter an der Spitze.Bei der Zeitnahme am Mittwoch um 18 Uhr fehlten Le Cléac'h noch 540 Kilometer ...

70d26c62e31b546c000604157ed515e6.jpg
Rettung nach Kollision mit Treibobjekt

Französischer Segler geriet in Seenot

Der französische Segler Kito de Pavant gerät bei der Vendée Globe in Seenot und bittet die Rennleitung um sofortige Hilfe. Seine Yacht kollidiert mit einem unbekannten Treibobjekt.Bei stürmischen 40 Knoten und fünf bis sechs Meter hohen Wellen wurde die hintere ...

Rettung nach Kollision mit Treibobjekt

Französischer Segler geriet in Seenot

Der französische Segler Kito de Pavant gerät bei der Vendée Globe in Seenot und bittet die Rennleitung um sofortige Hilfe. Seine Yacht kollidiert mit einem unbekannten ...

WTA-Turnier in Gstaad

Nach über 2 Stunden: Schnyder verliert gegen Siniakova

Patty Schnyder (WTA 338) verpasste die nächste positive Schweizer Überraschung hingegen nur knapp. In ihrem ersten Spiel auf Stufe WTA seit dem French Open 2011 verlor die 37-jährige Baselbieterin gegen die Weltnummer 93 Katerina Siniakova aus Tschechien in fast zweieinhalb Stunden ...

×