motorrad

b008821652c840518551bb613e51e351.jpg
Dämpfer für des Schweizers Titelambitionen

Lüthi im Regen von Motegi nur Elfter

Tom Lüthi erleidet im Kampf um den Moto2-Titel einen Rückschlag. Der Berner klassiert sich im verregneten GP von Japan nur auf dem 11. Rang und damit auch hinter WM-Leader Franco Morbidelli (8.).Damit büsste Lüthi in Motegi gegenüber dem Italiener drei WM-Punkte ein. Er ...

ed081bd9541a9c84dde13d04f871ae74.jpg
Aegerter in Japan als bester Schweizer auf Startposition 11

Lüthi und Morbidelli im Qualifying weit zurück

Tom Lüthi gelingt kein gutes Qualifying zum GP von Japan. Der Berner wird – wie auch WM-Leader Franco Morbidelli – das Moto2-Rennen in Motegi nur von der fünften Startreihe in Angriff nehmen.Im Gegensatz zu allen vorherigen Trainings fand das Moto2-Qualifying auf dem Circuit ...

436157307fa9b95b91fe4818bdd9bd59.jpg
Der Berner will Franco Morbidelli noch abfangen

WM-Zweiter Lüthi: “Alles ist noch möglich“

Einzig Tom Lüthi kann im Moto2-Titelkampf den italienischen Überflieger Franco Morbidelli noch am Gewinn des WM-Titels hindern. „Alles ist noch möglich“, sagt der konstant stark fahrende Berner.Bereits in der vergangenen Saison mischte Lüthi bei der Titelvergabe ...

Trotz eines Sturzes kurz vor Trainingsende

Lüthi am ersten Trainingstag in Japan ganz vorne

Trotz eines (glimpflich verlaufenen) Sturzes kurz vor Trainingsende kann Tom Lüthi mit dem Auftakt zum Grand Prix von Japan zufrieden sein. Dem Berner gelingt am ersten Tag in Motegi die Bestzeit.Vorjahressieger Lüthi war im Regen klar stärker als sein Titelkonkurrent Franco ...

ed081bd9541a9c84dde13d04f871ae74.jpg
Achter Saisonsieg von Morbidelli in Spanien

Lüthi in Aragonien knapp am Podest vorbei

Tom Lüthi verpasst beim Grand Prix von Aragonien die elfte Moto2-Podestplatzierung der Saison. Der von Position 7 gestartete Berner wird beim achten Saisonsieg von WM-Leader Franco Morbidelli Vierter. Lüthi überquerte die Ziellinie nach 21 Runden auf dem Circuit in Alcañiz, ...

cdd1ddfcccd6840230a0f05195b5dcb8.jpg
WM-Leader Morbidelli Zweiter

Lüthi am Freitag in Aragonien Achter

Am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Aragonien ist Mattia Pasini in der Moto2-Klasse der Schnellste. Tom Lüthi verliert als Achter fast 1,2 Sekunden auf den Italiener.Pasini blieb um 0,194 Sekunden vor seinem Landsmann und WM-Leader Franco Morbidelli. Tom Lüthi, der letzte ...

1250b0a5bbd29890a09744c0d7f1f523.jpg
Ex-Teamchef möchte ihn doch wieder zurückbekommen

Aegerter bei Teamwahl für 2018 noch mit zwei Optionen

Tom Lüthi erfüllt sich mit dem Wechsel zum MotoGP-Team Marc VDS den Karrieretraum. Noch offen ist hingegen, für welches Moto2-Team Dominique Aegerter nächstes Jahr fahren wird.Vor Jahresfrist drehten sich Dominique Aegerters Gedanken fast ausschliesslich um das Motorrad und ...

70876549f71f63728625329fdc79157e.jpg
Die beiden Moto2-Fahrer nach Sieg überglücklich

Aegerter: “Ich konnte allen zeigen, dass ich es noch kann“

Die Berner Moto2-Fahrer Dominique Aegerter (26) und Tom Lüthi (31) im Interview mit der Nachrichtenagentur sda nach dem Doppelsieg beim Grand Prix von San Marino in Misano.Dominique Aegerter, Sie gingen zwar von Startposition 3 ins Rennen. Dennoch kommt der Triumph, Ihr zweiter nach ...

fa91219a9c4f7698633395cfc939bf92.jpg
Morbidelli stürzt, Moto2-WM wieder offen

Aegerter vor Lüthi – Sensationeller Schweizer Doppelsieg in Misano

Schweizer Jubeltag in Misano: Dominique Aegerter gewinnt vor Tom Lüthi den Regen-GP von San Marino. Im Moto2-Klassement verkürzt Lüthi den Abstand zum gestürzten WM-Leader Franco Morbidelli markant.Aegerter, der in dieser Saison noch nie besser als Fünfter war, kam zu ...

75bb2129010630838de940b13e7421c3.jpg
Moto2-Rennen in Misano

Aegerter überzeugt in der Quali, Lüthi nur auf Position 7

Dominique Aegerter ist im Qualifying der Moto2-Klasse im italienischen Misano der schnellste Schweizer. Der Berner startet von Startposition 3. Lüthi fährt nur von Position 7 los.Aegerter sicherte sich als Dritter mit 0,333 Sekunden Rückstand auf Mattia Pasini eine Position in der ...

Starke Leistungen der Schweizer

Aegerter und Lüthi am ersten Trainingstag in den Top 6

Dominique Aegerter und Tom Lüthi halten am ersten Trainingstag im italienischen Misano gut mit der Moto2-Spitze mit. Bestzeit fährt der Italiener Mattia Pasini.Wie schon vor zwei Wochen in Silverstone war Aegerter auch beim Auftakt zum Grand Prix von San Marino leicht schneller als sein ...

a3cc7c9415f283ee3ffda401eb765e5b.jpg
''Il Dottore' wurde schon operiert

Schien- und Wadenbeinbruch bei Valentino Rossi

Valentino Rossi wird nach seinen im Training erlittenen Brüchen des rechten Schien- und Wadenbeins in der Nacht auf Freitag erfolgreich operiert. Der MotoGP-Star wird aber wochenlang ausfallen.Rossi zog sich am Donnerstag bei seinem Trainingssturz in seiner Heimat mit einer Enduro-Maschine ...

324600c2fe4dbb00bcfa75d74f19232e.jpg
Aegerter fährt auf Rang 10

Lüthi wird Vierter, Morbidelli Dritter

Vorjahressieger Tom Lüthi beendet den GP von Grossbritannien in Silverstone im 4. Rang. Der 30-jährige Schweizer verliert knapp fünf Sekunden auf Sieger Takaaki Nakagami.Der Japaner, beflügelt durch die Bekanntgabe seines Aufstiegs in die MotoGP-Klasse in LCR-Honda-Team, ...

1250b0a5bbd29890a09744c0d7f1f523.jpg
Lüthi im 9. Rang

Aegerter in der 2. Reihe

IIm Qualifying zum GP von Grossbritannien erreicht der 26-jährige Oberaargauer Dominique Aegerter den 6. Rang und startet am Sonntag aus der 2. Startreihe zum Moto2-Rennen.Er war damit wie schon am ersten Trainingstag schneller als Tom Lüthi, der als Neunter 0,221 Sekunden auf seinen ...

1250b0a5bbd29890a09744c0d7f1f523.jpg
GP von Grossbritannien

Aegerter schneller als Lüthi

Am ersten Trainingstag zum GP von Grossbritannien ist nicht Tom Lüthi, sondern Dominique Aegerter der schnellste Schweizer.Nach der bisher eher enttäuschenden Saison mit WM-Zwischenrang 9 deutete der 26-jährige Oberraargauer schon im ersten Training seine Ambitionen für die ...

Starker Auftakt ins Rennweekend

Aegerter Schnellster im 1. Training, Lüthi 8.

Dominique Aegerter stellt im 1. Training zum Grand Prix von Grossbritannien in Silverstone die Bestzeit auf. Tom Lüthi klassiert sich im 8. Rang.Nach der bisher eher enttäuschenden Saison mit WM-Zwischenrang 9 deutete der 26-jährige Oberraargauer in England im ersten Training seine ...

ed081bd9541a9c84dde13d04f871ae74.jpg
Tom Lüthi freut sich sichtlich auf die neue Herausforderung

“Ein absoluter Traum, eine solche Rakete fahren zu dürfen“

Vor dem Abflug zum Grand Prix von Grossbritannien in Silverstone hat Tom Lüthi mit der Nachrichtenagentur sda über seinen Ende Jahr bevorstehenden Aufstieg in die Königsklasse MotoGP gesprochen.Tom Lüthi, „endlich MotoGP“ – dies dürften nicht zuletzt ...

740950c27404ddc607489888d9fcc219.jpg
''Diese Chance musste ich packen''

Lüthi mit Einjahresvertrag zu belgischem MotoGP-Team

Tom Lüthi fährt 2018 in der MotoGP für das Honda-Kundenteam Marc VDS aus Belgien. „Diese Chance musste ich packen. Vielleicht wäre sonst nie mehr etwas zustande gekommen“, so der Berner.Lüthis Manager Daniel Epp, der seinen Schützling seit dessen erstem ...

961c18ebe7d8f9caba53039a44709349.jpg
Der Berner wird ab nächstem Jahr in der Königsklasse fahren

Tom Lüthis Aufstieg in die höchste Kategorie

Tom Lüthi wird mit 31 Jahren nochmals zum Rookie. Der Berner fährt 2018 wohl erstmals in der Königsklasse für das belgische MotoGP-Team Marc VDS.Der offiziell noch nicht bestätigte Aufstieg in die oberste Kategorie des Motorradrennsports ist die Belohnung für ...

740950c27404ddc607489888d9fcc219.jpg
Schweizer wird von Marquez ausgebremst

Lüthis Kampfgeist nur mit Rang 3 belohnt

Tom Lüthi schafft im 11. Saisonrennen zum 9. Mal einen Podestplatz. Er wird eine Woche nach dem Sieg in Brünn im GP von Österreich in Spielberg Dritter mit 2,544 Sekunden Rückstand.Gewonnen hat das Moto2-Rennen WM-Leader Franco Morbidelli, 1,312 Sekunden vor seinem ...

×