motorsport

f6dde7b1426bcbbc0b22eea0c56412c8.jpg
Strategiegruppe hat sich über mögliche Regeländerungen geäussert

Formel 1: Heckfinne und T-Flügel ab 2018 verboten

Die F1-Strategiegruppe sprach über mögliche Regeländerungen für 2018. Das Ergebnis: Die sogenannte Haifischfloss sowie der T-Flügel sollen ab nächstem Jahr verboten werden. Zudem ist die Einführung des Halo-Systems endgültig vom Tisch. Um die Luftströme ...

23-jähriger Brite verlässt Kiefer-Team

Aegerters Teamkollege Kent kündigte per sofort

Dominique Aegerters Teamkollege Danny Kent verlässt die Moto2-Equipe der deutschen Brüder Stefan und Jochen Kiefer per sofort .Am Sonntag vor dem Grand Prix von Amerika hatte der 23-jährige Brite, der 2015 Weltmeister in der Moto3-Kategorie wurde und acht WM-Rennen gewinnen konnte, ...

16d8453404f79491ce4fd42036fa6073.jpg
Grand Prix von Amerika

Schweizer Tag in Austin: Lüthi auf dem Podest – Aegerter 5.

Tom Lüthi feiert im Grand Prix von Amerika einen Jubiläums-Podestplatz: Zum 50. Mal in nun 236 WM-Rennen steht der 30-jährige Schweizer auf dem Podest.Der Vize-Weltmeister wurde in Austin mit 2,633 Sekunden Rückstand Zweiter und stand zum dritten Mal im dritten Saisonrennen ...

Rang 5 im Training

Tom Lüthi hält mit den Besten mit

Vom Schweizer Moto2-Trio überzeugt am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Amerika in Austin nur Tom Lüthi mit Rang 5.Im ersten Training am Morgen sah die Schweizer Bilanz wesentlich freundlicher aus: Lüthi (3.), Jesko Raffin (8.) und Dominique Aegerter (9.) waren alle in den Top ...

Routiniers und Neulinge überzeugen

Moto2: Starke Schweizer im Training

Die drei Schweizer Moto2-Fahrer zeigen im ersten Training zum GP von Amerika in Austin eine starke Leistung und klassieren sich in den Top Ten.Auf seiner 16. und letzten Trainingsrunde verbesserte sich Tom Lüthi noch in den dritten Rang mit nur sechs Hundertstel Rückstand auf die ...

f70b821c00acdb2623141c7616f6b790.jpg
Jani sichert sich den dritten Rang

Buemi siegt zum Auftakt der Langstrecken-WM

Sébastien Buemi gewinnt dank einem starken Schlussspurt zusammen mit seinen Toyota-Teamkollegen das 6-Stunden-Rennen im britischen Silverstone. Weltmeister Neel Jani fährt im Porsche auf Platz 3.Eine halbe Stunde vor Rennende fuhr Buemi in Silverstone noch mit 8 Sekunden Rückstand ...

Wegen Gastspiel beim Indy500

Button fährt in Monaco für Alonso

Jenson Button wird im Formel-1-Rennen von Monaco Ende Mai den McLaren-Fahrer Fernando Alonso ersetzen.Der englische Rennstall teilte am Karfreitag am Rande des Grand Prix von Bahrain mit, dass Button für den abwesenden Alonso im Cockpit sitzen wird. Alonso wird am 28. Mai ein Gastspiel beim ...

c66bb1e879d15bc046eaa23bf0020418.jpg
THE NEWS CENTER 1ON1: Tom Lüthi Teil 2

“Ein Luxus ist, wenn ich an einem Regentag zuhause sein kann“

Denkt man an den Motorsport in der Schweiz, denkt man automatisch auch an den Motorradrennfahrer Tom Lüthi. Der Emmentaler wurde 2005 in der 125 cm³-Kategorie Weltmeister und ist amtierender Moto2-WM-Zweiter. Der 30-Jährige ist ausgezeichnet in die neue Saison ...

222279ca52038156567507ae5e7ef74b.jpg
Der Schweizer fuhr in Termas de Rio Hondo auf das Podest

Lüthi in Argentinien Dritter – Wieder Sieg von Morbidelli

Tom Lüthi kann beim GP von Argentinien nicht in den Kampf um den Moto2-Sieg eingreifen. Dank einem späten Sturz von Alex Marquez wird der Berner unerwartet Dritter. Der Sieg geht an Franco Morbidelli.Rund zehn Sekunden hinter Morbidelli aus Italien und dem zweitklassierten Portugiesen ...

aaf0961271cc109f1ec59303e385543f.jpg
Grand Prix von Argentinien

Aegerter am ersten Trainingstag in Argentinien Zehnter

Von den drei Schweizer Moto2-Fahrern reicht es einzig Dominique Aegerter am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Argentinien knapp in die Top 10.Der Berner, seit dieser Saison auf einem Suter-Motorrad, büsste als Zehnter eine halbe Sekunde auf die Bestzeit von Franco Morbidelli ein. ...

65cf5de0367533947fc51b423b202d16.jpg
THE NEWS CENTER 1ON1: Tom Lüthi Teil 1

“Ich habe gesehen, was es geschlagen hat!“

Denkt man an den Motorsport in der Schweiz, denkt man automatisch auch an den Motorradrennfahrer Tom Lüthi. Der Emmentaler wurde 2005 in der 125 cm³-Kategorie Weltmeister und ist amtierender Moto2-WM-Zweiter. Der 30-Jährige, der mit seinem zweiten Rang in Qatar einen ...

21130a4471bb1ba803309725381affa2.jpg
Formel-E: GP von Mexiko

Nur Platz 13 für Buemi in Mexico City

Nach drei Siegen in den ersten drei Saison-Rennen musste sich Sébastien Buemi für einmal geschlagen geben. Der 28-jährige Waadtländer war in den Top 6 unterwegs, als ihn ein verunglückter Boxenstopp aus den Punkterängen warf. Ein weiterer Fahrfehler verunmöglichte ...

222279ca52038156567507ae5e7ef74b.jpg
Moto2, GP von Katar

Lüthi zum Saisonauftakt auf Rang 2

Tom Lüthi ist zum vierten Mal in Folge mit einem Podestplatz in die WM-Saison gestartet. Beim Saisonauftakt der Moto2-Klasse wird der Emmentaler Zweiter. Mit Dominique Aegerter (11.) und Jesko Raffin (14.) fuhren auch die beiden anderen Schweizer Fahrer in die Punkteränge.Morbidelli ...

1250b0a5bbd29890a09744c0d7f1f523.jpg
Nach 11. Platz in Katar

Grosse Enttäuschung bei Rückkehrer Aegerter

Fast auf den Tag genau ein halbes Jahr nach seinem letzten Grand Prix bestritt Dominique Aegerter wieder ein WM-Rennen. Er nähert sich seinem Topniveau nur langsam an. Enttäuschung lag in der Stimme von Dominique Aegerter nach seinem 11. Platz im Grand Prix von Katar. „Ich bin ...

Am GP in Katar

Wetterkapriolen verhindern Moto-Qualifyings

Die Abschlusstrainings zum Grand Prix von Katar können nicht stattfinden. Heftige Regenfälle und eine nasse Rennstrecke verunmöglichen jegliche Qualifyings.Am Samstagmittag ergoss sich ein heftiges Gewitter über der katarischen Wüste. Das Wasser auf dem Rundkurs konnte ...

8da0abf7cbfddc14bc9eb03a40706cc8.jpg
Starke Schweizer im Training der Moto2

Lüthi Vierter, Aegerter knapp dahinter

Im letzten freien Training zum Grand Prix von Katar in Losail hinterliessen die drei Schweizer Moto2-Fahrer einen starken Eindruck. Sie klassierten sich alle in den Top Ten.Tom Lüthi (Kalex) war als Vierter in 2:00,703 der beste Schweizer. Der letztjährige WM-Zweite, der am Donnerstag ...

10591ed79da7501c117aa80ba8880cd4.jpg
Training vor erstem Saisonrennen

Tom Lüthi in Katar trotz Sturz mit Tagesbestzeit

Tom Lüthi ist am ersten Trainingstag zum ersten Saisonrennen in Katar trotz eines Sturzes nicht nur der Schnellste des Schweizer Trios, sondern des ganzen Moto2-Fahrerfelds.Die offiziellen Testfahrten der letzten Wochen waren für Lüthi gemäss eigenen Aussagen ...

c3622d4cdd098977778a237d90d76098.jpg
Der Emmentaler über die neue Saison, die Konlurrenz und Ski-Star Beat Feuz

Tom Lüthi: “Beat zeigte in St. Moritz eine krasse Leistung“

Tom Lüthi steht vor seiner 15. kompletten GP-Saison, der achten in der Moto2-Klasse. „Ich will Weltmeister werden, alles andere wäre gelogen“, so der 30-jährige Berner.Lüthi äussert sich vor dem Saisonauftakt in Katar im Interview mit der Nachrichtenagentur ...

61446e0f1171be26adfaae7f4895873b.jpg
Start in die neue Moto-GP-Saison

Der “Doktor“ auf der Jagt nach Titel Nummer 10

Valentino Rossi peilt in der MotoGP-Klasse den 10. WM-Titel seiner Karriere an. Die grössten Schwierigkeiten auf dem Weg zu seinem „Jubiläum“ werden ihm wohl Titelverteidiger Marc Marquez und sein eigener Teamkollege Maverick Viñales machen.Genau 20 Jahre ist es her, ...

8da0abf7cbfddc14bc9eb03a40706cc8.jpg
Start in die Moto2-Saison

Gelingt Tom Lüthi endlich der ganz grosse Wurf?

Tom Lüthi gehört in der am Sonntag in Katar beginnenden Saison zu den Topfavoriten auf den Moto2-Titelgewinn. Nach WM-Rang 2 strebt der Berner heuer den nächsten, entscheidenden Schritt vorwärts an.Besser als in der zweiten Saisonhälfte 2016 sah man Tom Lüthi wohl ...

×