motorsport

9289dc502a9bd1c9d0f45d808df01175.jpg
Ein besserer WM-Auftakt ist ihm noch nie gelungen

Tom Lüthi in der besten Phase seiner Karriere

Tom Lüthi ist mit sieben Podestplätzen in den ersten acht Saisonrennen über alle drei Kategorien gesehen der erfolgreichste Fahrer 2017. Einzig ein Sieg fehlt dem Berner Routinier noch.„Klar hätte ich in Assen gerne gewonnen und habe ich den Sieg nur knapp verpasst. Doch ...

740950c27404ddc607489888d9fcc219.jpg
Motorrad: Grand Prix der Niederlande

Lüthi zum Schluss noch abgefangen – Rossi beendet sieglose Phase

Tom Lüthi verpasst im Moto2-Rennen im niederländischen Assen seinen ersten Saisonsieg nur ganz knapp. Der Berner wird Zweiter hinter dem Italiener Franco Morbidelli. Dominique Aegerter wird Zwölfter.In der fünftletzten Runde hatte Lüthi im GP der Niederlande die ...

324600c2fe4dbb00bcfa75d74f19232e.jpg
Schweizer mit guter Ausgangslage

Lüthi in Assen in erster Startreihe – Aegerter von Startposition 11

Zwar reicht es ihm nicht wie im Vorjahr zur Pole-Position, doch als Dritter zeigt Tom Lüthi im Moto2-Qualifying in Assen erneut eine Top-Leistung. Dominique Aegerter sichert sich Startposition 11.Lüthi fehlten am Samstag im Moto2-Qualifying zum Grand Prix der Niederlande nur 0,115 ...

8593cce5a187d58e3ee2ad53d09afe74.jpg
1. Trainngstag in Assen

WM-Zweiter Lüthi und auch Aegerter in Assen vorne dabei

Tom Lüthi überzeugt am ersten Trainingstag in Assen. Der WM-Zweite verliert als Dritter weniger als zwei Zehntel auf die Bestzeit. Als Siebenter gelingt auch Dominique Aegerter ein Schritt nach vorne.Im ersten Training am Morgen hatte Lüthi die klare Bestzeit aufgestellt. Am ...

d8a4def374f48a643a1fdb2639a15381.jpg
Spannende Ausgangslage in der Moto-GP

Viele Fahrer sind Leader Viñales dicht auf den Fersen

Die MotoGP präsentiert sich so spannend wie kaum je zuvor. Seit 1993 das jetzige Punktesystem eingeführt worden ist, war nach sieben Saisonrennen die Ausgeglichenheit an der Spitze nie grösser.Nur 28 Punkte liegen zwischen dem Leader Maverick Viñales und dem in der WM ...

Abstecher nach Deutschland, Tschechien und Japan

Aegerter nutzt Sommerpause für Langstreckenklassiker

Der Moto2-Fahrer Dominique Aegerter nutzt die fünfwöchige Sommerpause zwischen den Rennen auf dem Sachsenring (2. Juli) und in Brünn (6. August) für einen Abstecher zum 8-Stunden-Rennen in Japan.Der 26-jährige Oberaargauer, in der WM-Wertung im 8. Rang klassiert, ...

cdb1db64283410ed207c7f246c35b327.jpg
Neel Jani und Sébastien Buemi scheiden glücklos

Dritter Sieg in Folge für Porsche in Le Mans

Beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans geht der Sieg zum dritten Mal in Folge und zum 19. Mal insgesamt an Porsche. Die Schweizer Topfahrer Neel Jani und Sébastien Buemi bleiben glücklos.Die 85. Austragung des Langstrecken-Klassikers in Frankreich war von vielen Defekten und ...

60e4f5e38e27db36ae8b3f041d08fcd9.jpg
Defekt-Orgie beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Auch Neel Jani in Le Mans out

Nach Sébastien Buemi erwischt es beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans auch Titelverteidiger Neel Jani: Der Porsche mit Kollege André Lotterer bleibt gut dreieinhalb Stunden vor Rennende stehen.Die Defekt-Orgie beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans ging auch am Sonntagvormittag weiter. Mit dem ...

cfb2072a3d0ea04b31e4755e905e34f1.jpg
Sébastien Buemi erneut im Pech

Neel Jani auf Siegeskurs

Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans liegt Neel Jani im Porsche sechs Stunden vor Rennende klar voran. In der Nacht fallen bei Favorit Toyota mit Sébastien Buemi alle drei Autos aus der Entscheidung.Von sechs gestarteten Autos der höchsten LMP1-Klasse sind in Le Mans in der ersten ...

f70b821c00acdb2623141c7616f6b790.jpg
Die erstem vier Stunden sind um

Jani und Buemi auf Position 2 und 3

Der Porsche von Neel Jani (2.) und der Toyota von Sébastien Buemi (3.) liegen in Le Mans nach 4 von 24 Stunden weiterhin gut im Rennen. In Führung liegt der ehemalige Sauber-Pilot Kamui Kobayashi.Kobayashi gelang es in der dritten und vierten Stunde, einen Vorsprung von rund 35 Sekunden ...

df97542875ae8603e99d262420fd131d.jpg
Auch Jani ist vorne dabei

Buemi führt nach einer Stunde in Le Mans

Vielversprechender Schweizer Auftakt beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans: Sébastien Buemi führt im Toyota nach der ersten Rennstunde.Auf Grund der ersten Rennstunde zeichnet sich in Le Mans ein äusserst enges Rennen zwischen Toyota (mit Buemi) und Porsche (mit Jani) ab. Die beiden ...

Formel-E, Berlin

Sieg für Buemi im zweiten Rennen in Berlin

Sébastien Buemi feiert in der Formel E im achten Saisonrennen den sechsten Sieg. Der Romand setzt sich im Renault e.dams am Sonntag in Berlin im zweiten ePrix des Wochenendes durch.Buemi, der als Zweiter gestartet war, profitierte von einer 10-Sekunden-Strafe gegen den Schweden Felix ...

Rallye-WM

Este Ott Tänak gewinnt Rallye auf Sardinien

Der Este Ott Tänak feiert im Alter von 29 Jahren den ersten Sieg in der Rallye-WM. Der Ford-Pilot siegt auf Sardinien vor dem Finnen Jari-Matti Latvala (Toyota) und Belgier Thierry Neuville (Hyundai).Der vierfache Weltmeister Sébastien Ogier, der Teamkollege Tänaks, musste sich mit ...

8593cce5a187d58e3ee2ad53d09afe74.jpg
6. Podestplatz im 7. Rennen für den Schweizer

Tom Lüthi rockt auch in Barcelona

Der 30-jährige Emmentaler Tom Lüthi erreicht im siebten Saisonrennen zum sechsten Mal einen Podestplatz. Der Emmentaler wird im Grand Prix von Katalonien in Montmelo Dritter.Gewonnen wurde das 23-Runden-Rennen in Montmelo vom Spanier Alex Marquez, der einen Start-Ziel-Sieg feierte und ...

Wegen Regelverstoss beim Reifendruck

Sébastien Buemi in Berlin disqualifiziert

Im siebten Rennen dieser Formel-E-Saison geht Sébastien Buemi erst zum zweiten Mal nicht als Sieger hervor. Der Romand wird in Berlin nachträglich disqualifiziert.Dass es im ersten von zwei Rennen in der deutschen Hauptstadt für Buemi nicht zum Sieg reichen würde, stand ...

Formel E, Berlin

Buemi nach schlechtem Qualifying noch Fünfter

Im siebten Rennen dieser Formel-E-Saison geht Sébastien Buemi erst zum zweiten Mal nicht als Sieger hervor. Der Romand wird in Berlin nach einem missratenen Qualifying Fünfter.Dass es im ersten von zwei Rennen in der deutschen Hauptstadt für Buemi nicht zum Sieg reichen würde, ...

8da0abf7cbfddc14bc9eb03a40706cc8.jpg
GP von Katalonien

Tom Lüthi startet aus der 2. Reihe

Im Qualifying zum GP von Katalonien in Montmelo fährt der Schweizer Tom Lüthi die fünftschnellste Zeit. Dominique Aegerter muss sich mit Platz 19 begnügen.Am Freitag protestierten fast sämtliche Fahrer erfolgreich gegen die geänderte Streckenführung. Die ...

ed081bd9541a9c84dde13d04f871ae74.jpg
Training, GP von Katalonien

Tom Lüthi noch nicht bei den Schnellsten

Am ersten Trainingstag zum GP von Katalonien in Montmelo klassiert sich Tom Lüthi in der Tagesrangliste nur im 10. Rang.Der 30-jährige Emmentaler war einer von zehn Fahrern, die ihre Zeit vom Vormittag in der zweiten Trainingssitzung nicht verbessern konnte. Der Rückstand auf die ...

Erstes Training in Montmelo

Tom Lüthi noch nicht bei den Schnellsten

Am ersten Trainingstag zum GP von Katalonien in Montmelo klassiert sich Tom Lüthi in der Tagesrangliste nur im 10. Rang.Der 30-jährige Emmentaler war einer der wenigen Fahrer, die ihre Zeit vom Vormittag in der zweiten Trainingssitzung nicht verbessern konnte. Der Rückstand auf die ...

Waadtländer weiterhin bei e.dams

Buemi verlängert Vertrag bis 2019

Sébastien Buemi einigt sich als Fahrer in der Formel E mit dem Team Renault e.dams auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit.Der 28-jährige Waadtländer unterzeichnete wie sein Teamkollege, der Franzose Nicolas Prost, einen neuen Vertrag, der bis zum Ende der Saison 2019 ...

×