wm

1b817425475e53069232cfc4795f15a2.jpg
Die Highlights aus der WM-Qualifikation

Spitzenkämpfe und Superstars unter Druck – dies erwartet uns in den nächsten Tagen

Es ist mal wieder soweit: Zum ersten Mal im neuen Jahr legt der Klubfussball eine kleine Pause ein, um den Länderspielen Platz zu machen.In der europäischen WM-Qualifikation steht der fünfte und letzte Spieltag der Hinrunde auf dem Programm. Dies bedeutet, dass sich langsam aber sicher ...

19bbf8b74ee936125bcde64c9e145245.jpg
Deutschland vs. England 1:0

Bilderbuch-Abschied mit Traumtreffer gegen England für Prinz Poldi

13 Jahre nach seinem Debüt im deutschen Nationalteam feiert Lukas Podolski in Dortmund einen Bilderbuch-Abschied. In seinem 130. Länderspiel erzielt „Poldi“ den Siegtreffer zum 1:0 gegen England.Passend zum Naturell des abtretenden Sympathieträgers präsentierte ...

Arrizabalaga nachnominiert

Reina wegen Verletzung aus Kader gestrichen

Pepe Reina muss für die anstehenden Länderspiele Spaniens passen. Der Keeper leidet an einer Muskelzerrung im Oberschenkel und konnte deshalb nicht wie gewünscht trainieren. „Reina wird das Camp verlassen, da er nicht in der physischen Verfassung ist, die wir uns erhofft ...

67e43786c68466a7bb09d87f83d65237.jpg
100 Tage vor dem Confederations Cup

FIFA ruft in Russland zum gemeinsamen Kampf gegen Fangewalt auf

100 Tage vor dem Confederations Cup in Russland ruft der Weltverband FIFA zum gemeinsamen Kampf gegen Fangewalt im Fussball auf.„Wir arbeiten täglich mit den Behörden, damit sich Schlägereien wie in Frankreich nicht wiederholen“, sagte FIFA-Generalsekretärin Fatma ...

In Russland steht alles bereit

Confed Cup: FIFA von Sicherheit überzeugt

Die FIFA zweifelt nicht an der Tauglichkeit der Sicherheitsstandards bei der WM-Generalprobe Confed Cup im Sommer in Russland. „Wir haben Vertrauen, dass alles getan wurde“, sagte FIFA-Vertreter Colin Smith nach einer viertägigen Visite und einem Besuch der Stadien für den ...

Mega-WM 2026

Afrika will fünf zusätzliche Startplätze

Afrika will in besonderem Masse von der Aufstockung der Weltmeisterschaft auf 48 Teams profitieren und fordert fünf Startplätze mehr vom Weltverband FIFA. Das erklärten die Präsidenten der afrikanischen Verbände FIFA-Präsident Gianni Infantino am Mittwoch in ...

996a47b767cef0d0d1658008e4a0b744.jpg
Waren die EM-Krawalle in Frankreich nur ein kleiner Vorgeschmack?

WM-Endrunde 2018: Russische Fans versprechen ein “Festival der Gewalt“

Die Fussball-EM in Frankreich liegt bereits wieder über ein halbes Jahr zurück, womit wir uns also mit grossen Schritten auf die WM-Endrunde 2018 in Russland zubewegen.Bis zum grossen Eröffnungsspiel in Moskau fehlen noch etwas mehr als 482 Tage – die Vorfreude steigt, aber ...

f3e1d02d32c4a6bb2e8822451577d699.jpg
Nach Wechsel auf 48 Mannschaften

UEFA verlangt mit Nachdruck 16 Plätze für WM 2026

Wenn es nach der UEFA geht, wird Europa 16 von 48 Plätzen an der Weltmeisterschaft 2026 zugesprochen bekommen. An einer Sitzung in Nyon verleiht die UEFA-Exekutive dieser Forderung Nachdruck.Im Verteilungskampf um Startplätze für die erstmals mit 48 Mannschaften ausgetragenen ...

753d5c37293b9098cff3e355c5f88690.jpg
FIFA-Präsident freut sich über Entscheidung

Infantino: “Die WM des 21. Jahrhunderts entwickeln“

Gianni Infantino setzt sich mit seiner Idee durch. Die Aufstockung der WM-Teilnehmer von 32 auf 48 Teams ab 2026 werde mehr Länder zum Träumen bringen, freut sich der FIFA-Präsident.„Wir müssen die Weltmeisterschaft des 21. Jahrhundert entwickeln“, sagte Infantino ...

c01feb54175d628fb0f2a1a91e065671.jpg
Neues Arbeitsgesetz stösst auf wenig Anklang

WM 2022-Chef Al-Thawadi weist Kritik zurück

Der Chef des Organisationskomitees der Weltmeisterschaft 2022, Hassan Al-Thawadi, hat die Kritik am neuen Arbeitsgesetz in Katar zurückgewiesen.„Ich weiss, dass einige Leute sagen, dass die Gesetzesänderung nicht weitreichend genug sei, dass sie nur kosmetisch sei. Aber es gab ...

ff9a114e62d00947df06c05115ab7353.jpg
Unterstützung für Infantino

Maradona für WM-Aufstockung

Diego Maradona unterstützt den Plan von FIFA-Präsident Gianni Infantino für eine Ausweitung der Weltmeisterschaft auf 48 Teams. Es sei eine wunderbare Idee, liess die Fussball-Legende verlauten.„So haben Länder die Möglichkeit zur Teilnahme, die normalerweise ...

8d821b0028da20bf8f77de663e436a58.jpg
Trotz schwachem Auftakt in die WM-Quali

ÖFB-Präsident stärkt Koller den Rücken: “Wir stehen ganz klar hinter ihm“

Marcel Koller, Trainer des österreichischen Fussball-Nationalteams, kann in Ruhe Weihnachten feiern. Der Präsident des österreichischen Fussballverbandes stärkt dem Schweizer den Rücken.ÖFB-Präsident Leo Windtner sagte am Dienstag bei der ...

Nächste Änderungen der WM geplant

Jedes WM-Remis mit Elfmeterschiessen?

Die FIFA baut die Weltmeisterschaft um, das wurde in den letzten Tagen klar. Ab 2026 sollen, so wünscht es sich Präsident Gianni Infantino, 48 Teams teilnehmen, weitere Änderungen werden diskutiert. 48 Teams in 16 Gruppen mit jeweils drei Nationen. Das ist der Plan von ...

WM 2022 in Katar

Vize-Generalsekretär lobt Fortschritte

Vize-Generalsekretär Nasser Al Khater vom für Stadien und Infrastruktur zuständigen Komitee hat sich sechs Jahre vor Beginn der Fussball-WM 2022 in Katar zufrieden mit den bisherigen Fortschritten gezeigt. „Wir sind glücklich damit, wo wir stehen“, sagte der ...

854006d60b202fb1557757112c053170.jpg
Mainz-Trainer Schmidt für WM mit 48 Teams

“Die WM gehört der ganzen Welt und nicht nur den Grossen!“

Martin Schmidt, der Schweizer Trainer von Bundesligist Mainz 05, befürwortet im Gegensatz zu vielen Kollegen, dass das Teilnehmerfeld bei Fussball-Weltmeisterschaften aufgestockt wird.„Sportpolitisch und weltwirtschaftlich gesehen ist es gut, möglichst vielen Zugang zur WM zu ...

26ece4f28f476b92451eab00b9bd07a0.jpg
United-Stürmer tief gefallen

Nach WM-Quali: “Suff-Eklat“ um England-Superstar Rooney

Nach dem 3:0-Sieg von England über Schottland in der WM-Qualifikation kam es im Lager der englischen Nationalmannschaft zu einem „Suff-Skandal“ um Superstar Wayne Rooney.Der 31-jährige Stürmer von Manchester United konsumierte im Team-Hotel übermässig ...

65f3ad018c8ad15bb9ffdd12811f8496.jpg
Fifa-Präsident findet klare Worte zu Kritik

Infantino verteidigt seine WM-Projekte

Nur drei Monate hat der FIFA-Rat Zeit, finale Vorschläge für das neue WM-Format zu unterbreiten. Dann will das Gremium über die umstrittene Aufstockung auf bis zu 48 Teams entscheiden.FIFA-Präsident Infantino weist prominente Kritik an seinem Lieblingsprojekt zurück. Er ...

8c8c70bed50bce6e6804a09e87cbf8ef.jpg
Andere Kontinente werden bevorzugt

FIFA-Entscheid: Keine Fussball-WM 2026 in Europa oder Asien

Die Fussball-WM 2026 wird nicht in Europa oder Asien stattfinden. Das Turnier soll dann nach einem an der Sitzung in Zürich gefassten Beschluss des FIFA-Rats auf einem anderen Kontinent stattfinden.Damit dürfen lediglich Bewerber aus Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik, ...

d067594f3e5b1d4e361f33bcd310c49f.jpg
Argentinische Medien spekulieren

Wegen “Frauen-Klau“: Verhinderte Messi das Nati-Aufgebot für Icardi?

Mit 6 Toren in den ersten 7 Serie-A-Partien war Mauro Icardi praktisch im Alleingang für die bisherigen 11 Punkte von Inter Mailand verantwortlich. Trotzdem wurde der 23-jährige Stürmer vom argentinischen Nati-Trainer Edgardo Bauza nicht für die WM-Quali-Spiele der letzten Tage ...

d891df233d427b5f0e171b3894abca90.jpg
San Marino schreibt Geschichte

Wenn Fussballzwerge nach 15 Jahren treffen, gehen in Norwegen die Lichter aus!

Gestern Abend wurde Geschichte geschrieben. Du weisst nicht wo? Nun, San Marino gelang in der WM-Quali beim Auswärtsspiel gegen Norwegen ein Tor. Es war das erste Auswärtstor des Fussballzwergs seit unglaublichen 15 Jahren. In San Marino herrscht nun Party-Stimmung.54 Minuten sind ...

×