nla-playoffs

Doug Shedden nach dem Final

“Fanden einen Weg zum Verlieren“

In seinem ersten Playoff-Final musste Lugano-Trainer Doug Shedden als Verlieren vom Eis. ''Leider kann nur ein Team gewinnen. Bern war zur richtigen Zeit bereit, bezwang gute Mannschaften wie Zürich und Davos. Bern fand einen Weg zum Siegen, wir einen zum Verlieren'', so ...

SCB-Trainer überglücklich

Leuenberger: “Wir waren am Wackeln“

Lars Leuenberger, Trainer des SC Bern, zeigte sich mi Interview mit SRF natürlich überglücklich über den Meisterteil. ''Lugano hat im letzten Drittel enorm gedrückt. Wir waren am Wackeln, kassierten den Ausgleich. Es war heute Abend wieder eine riesige ...

Tessiner nicht zufrieden

Bodenmann-Sperre: HCL legt Rekurs ein

Der Fall „Bodenmann“ im Playoff-Final ist noch nicht erledigt. Lugano erachtet die eine Spielsperre gegen Simon Bodenmann als zu tiefe Strafe und legte deshalb Rekurs ein. Bodenmann hatte am Samstag Damien Brunner am Kopf getroffen, worauf der Einzelrichter den SCB-Stürmer ...

Stürmerstar verletzt

Lugano in Spiel 5 ohne Brunner

Der HC Lugano muss im 5. Playoff-Finalspiel gegen den SC Bern ohne Damien Brunner auskommen. Der Starstürmer, der am Samstag nach einer Intervention von Simon Bodenmann in die Bande knallte, figuriert nicht in der Aufstellung. Ebenfalls nicht dabei ist beim HC Lugano Tim Stapleton. Der ...

Wird Bodenmann spielen?

Bern wehrt sich gegen Sperre

Wie die Neue Zürcher Zeitung berichtet, hat sich der SC Bern entschieden, Rekurs für die Sperre von Simon Bodenmann einzulegen. Wenn die Einsprache der Mutzen erfolgreich ist, wird der Stürmer im heutigen Playoff-Spiel dabei sein.Der Berner Stürmer wurde für einen Schlag ...

Schwede kehrt zurück

Pettersson am Dienstag wieder dabei

Nachdem Fredrik Pettersson im Playoff-Final am Samstag noch überzählig war, darf der Schwede am Dienstag wieder ran. Dies bestätigte Lugano-Trainer Doug Shedden am Montag. Für Pettersson dürfte Tim Stapleton den Platz auf der Tribüne ...

HCL-Torschütze über umstrittene Szene

Stapleton über Brunner: “Geht eigentlich nicht so runter‘

Nach der 1:2-Niederlage in der Overtime steht der HC Lugano mit dem Rücken zur Wand. Tim Stapleton, der endlich wieder ran durfte, konnte sich nicht richtig über seinen Treffer freuen: ''Wenn man verliert, bedeutet das Tor nicht viel. Wir müssen aber positiv ...

Lugano-Verteidiger weiterhin optimistisch

“Bin überzeugt, dass wir noch eine grosse Chance haben“

Der HC Lugano kassiert in Spiel 4 eine bittere Overtime-Niederlage. Philippe Furrer gab sich im Interview mit Teleclub dementsprechend enttäuscht: ''Es ist frustrierend, dass wir nicht das 2:0 und auch das 2:1 machen. Das Tor dürfen wir nicht bekommen'', miente der ...

Nach Overtime-Treffer

SCB-Matchwinner: “Ich musste geduldig bleiben!“

Cory Conacher war im vierten Spiel des Playoff-Finals der Matchwinner. Der Berner Topskorer schoss in der Overtime den entscheidenden Treffer. Im Interview mit Teleclub meinte Conacher über den Treffer: ''Ich musste geduldig bleiben, obwohl ich einige Chance ausliess. Ich wusste, ...

Stapleton statt Pettersson im Aufgebot

Shedden verzichtet auf Pettersson: “Hoffe, das zahlt sich aus“

Im vierten Spiel des Playoff-Finals zwischen dem SC Bern und dem HC Lugano kommt es bei den Tessinern in der Aufstellung zu einer Überraschung. Lugano-Coach Doug Shedden verzichtet auf Fredrik Pettersson, Tim Stapleton rückt dafür nach. Gegenüber Teleclub meinte Shedden dazu: ...

HCL-Headcoach unzufrieden

Shedden: “Es ist immer das Gleiche in Bern“

Auch Doug Shedden – Headcoach des HC Lugano – äusserte sich nach der 0:1-Pleite seiner Bianconeri in Bern zum Check von Beat Gerber an Gregory Hofmann. „Die Zwei-Minuten-Strafe war lächerlich, denn es hätten mindestens vier oder sogar fünf Minuten sein ...

Nach Check gegen Hofmann

Habisreutinger: Verfahren gegen Gerber?

Nach einem harten Check gegen Gregory Hofmann kassierte SCB-Verteidiger Beat Gerber – obwohl sich der Lugano-Stürmer im Gesicht verletzte – „nur“ eine Zwei-Minuten-Strafe. „Der Player Safety Officer (Stéphane Auger, Anm. d. Red.) hat die Szene analysiert und ...

Verteidiger im Training

Kienzle in Spiel 2 wohl dabei

Wie der Tessiner Journalis Patrick Della Valle berichtet, kann der HC Lugano im 2. Playoff-Finalspiel wieder auf Lorenz Kienzle zählen. Der Verteidiger, der das Spiel am Samstag aufgrund einer Verletzung verpasste, ist wieder im Training.Domani torna Kienzle e subito in pista Schlagenhauf. ...

Schlagehauf verstärkt ''Bianconeri''

Lugano erhält Verstärkung für Playoff-Final

Der HC Lugano kann im Playoff-Final gegen den SC Bern ab sofort auf die Dienste von Roman Schlagenhauf zählen. Der 27-Jährige, der für die kommenden zwei Saisons bei den ''Bianconeri'' unterschrieben hat, kommt mittels B-Lizenz vom NLB-Vizemeister SC ...

Pascal Berger nach Pleite

“Am Schluss heisst der Sieger Lugano“

Pascal Berger – Stürmer des SC Bern – wollte nichts davon wissen, dass die Mutzen auch hätten gewinnen können. „Egal, ob wir hätten gewinnen können, am Schluss heisst der Sieger Lugano“, meinte der 27-Jährige gegenüber Teleclub und ...

Plüss nach SCB-Pleite

“Das geht einfach nicht“

Für Martin Plüss – Stürmer des SC Bern – ist klar, weshalb man in Lugano mit 4:5 Spiel 1 des Playoff-Finals verloren hat: „Wenn du dich bereits im Boxplay befindest, darfst du nicht noch eine Strafe nehmen – das geht einfach nicht“, meckerte der ...

Playoff-Final begeistert

“Das ist eigentlich verrückt!“

„Wie die beiden Teams Hockey gespielt haben, ist eigentlich verrückt und ein wahrer Genuss“, schwärmte Morgan Samuelsson – Experte bei Teleclub – nach dem 5:4-Sieg des HC Lugano gegen den SC Bern in Spiel 1 des Playoff-Finals. „Chapeau, Schweizer ...

Scherwey kritisch

“Wir können noch eine Schippe drauflegen“

Nach der 4:5-Niederlage in Lugano zeigte sich Tristan Scherwey – Stürmer des SC Bern – im Interview mit Teleclub ziemlich unzufrieden: „Man darf sicher nicht alles schlecht reden, denn das Spiel hätte auf beide Seiten kippen können. Wir können aber sicher noch ...

Scherwey über Strafen

“Das kannst du gegen Lugano nicht bringen“

Nach der 4:5-Startpleite in Lugano war für Tristan Scherwey – Stürmer des SC Bern – im Gespräch mit Teleclub völlig klar, was man falsch gemacht hat. „Wir wollten Disziplin zeigen und haben stattdessen viele dumme Strafen genommen. Das kannst du gegen Lugano ...

SCB-Headcoach Leuenberger

“Gameplan? Lasst euch mal überraschen!“

Kurz vor Anpfiff von Spiel 1 im Playoff-Finale zwischen dem HC Lugano und dem SC Bern gab sich Lars Leuenberger – Headcoach der Mutzen – was den Gameplan angeht, bedeckt. „Da lasst euch doch einfach mal überraschen“, meinte der 41-Jährige ...

×