d7795d9d4a9fb826f71e4df24cc03294.jpg
Petretta verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2022

Der FC Basel kann Zukunftshoffnung weiter binden

Der FC Basel 1893 und Raoul Petretta haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des Vertrags geeinigt. Das Mitglied der U21-Nationalmannschaft Italiens hatte im Februar 2017 seinen ersten Profivertrag bis Juni 2020 unterschrieben, nun wurde die Laufzeit um zwei Jahre bis im Juni 2022 verlängert.

Petretta bestritt in der aktuellen Saison 21 Meisterschaftspartien für Rotblau, wobei ihm ein Tor gelang, zudem kam er in fünf Spielen in der UEFA Champions League zum Einsatz. Der FC Basel 1893 freut sich ausserordentlich, damit einen Spieler, der alle Nachwuchsstufen beim FCB durchschritten hat, längerfristig an sich gebunden zu haben. 

·


Related Articles & Comments

×