Nachfolger sollen schon bereit stehen

Antonio Conte bei Chelsea vor dem Aus

Chelseas Coach Antonio Conte steht nach dem 1:4-Debakel gegen den FC Watford wohl unmeittelbar vor dem Aus. Ein Buchmacher nimmt nicht einmal mehr Wetten auf den Rauswurf des Italieners an.

Conte, dessen Stuhl an der Stamford Bridge schon seit längerer Zeit wackelte, steht mehreren englischen Medienberichten zufolge unmittelbar vor dem Rauswurf bei den Blues.

Der grosse Wettanbieter Paddy Power nimmt aktuell keine Wetten mehr an, die darauf setzen, dass der Italiener noch am Dienstag vor die Tür gesetzt wird.

Auf der Pressekonferenz nach der Pleite gegen den Underdog gab sich Conte gewohnt nüchtern: „Ich sorge mich nicht um meinen Job. Ich arbeite jeden Tag und gebe 100 Prozent. Falls das genug ist, okay. Falls nicht, muss der Klub eine andere Entscheidung treffen. Aber Sorgen mache ich mir keine.“

Der Sun zufolge gelten Carlo Ancelotti and Luis Enrique als Wunschnachfolger von Klubbesitzer Roman Abramovich.

·


Related Articles & Comments

×