On Spot mit Patrick Küng

“Wollte mich immer mit meinem zwei Jahre älteren Bruder messen“

Nachdem Patrick Küng 2015 Weltmeister in der Abfahrt wurde, musste er im Sommer gleichen Jahres einen Rückschlag verkraften. Die zugezogene Verletzung an der Patellasehne zwang in zu mehreren Monaten Pause und schliesslich zum frühzeitigen Abbruch der Saison 2016/17. 2017 wurde er überraschend Vierter bei der Abfahrt an der Heim-WM in St. Moritz. Im ON SPOT spricht er über seine Kindheit, Heimat, Idole, Freunde und seinen Weltmeistertitel.

· ·


Related Articles & Comments

×