EVZ Academy vs. SC Langenthal 2:5

Langenthal wird seiner Favoritenrolle gerecht

Langenthal setzt sich im Mittwoch-Spiel der Swiss League auswärts gegen die EVZ Academy mit 5:2 durch. Die Entscheidung führen die Oberaargauer mit zwei Powerplay-Toren im letzten Drittel herbei.

Jeffrey Füglister (51.) und Stefan Tschannen (55.) schossen die wegweisenden Tore für die Oberaargauer. Zuvor hatten die Zuger einen 0:1-Rückstand durch zwei Treffer des 20-jährigen Timo Haussener in eine 2:1-Führung umgewandelt.

Überragend bei Langenthal trat einmal mehr die erste Formation auf: Brent Kelly, Kim Karlsson und Tschannen steuerten je einen Treffer und zwei Assists zum Sieg bei. Langenthal festigte damit seinen 3. Rang in der Tabelle hinter dem Spitzenduo Rapperswil-Jona/Olten.

·


Related Articles & Comments

×