''The Hockey Week'' vom 06. Dezember

“Es macht Spass auf junge Spieler zu setzen“

Nach seinem Rücktritt zum Abschluss der letzten Saison wechselte Paolo Duca vom Eisfeld hinter den Schreibtisch und übernahm den Job als Sportchef beim HC Ambri-Piotta. In „The Hockey Week“ fragen wir bei ihm nach, wie er mit dem Saisonstart zufrieden ist und ob sich die Leventiner auf dem richtigen Weg befinden.

Eine der ersten Amtshandlungen von Duca war, den jungen Luca Cereda als Ex-Ambri-Spieler zum Trainer zu machen und damit einem Schweizer Jungtrainer die Chance zu geben. Zudem übernahm der erst 22-jährige Michael Fora die Kapitänsbinde und stieg vom Junior zum Leader auf. Was macht das Ambri-Gen auf diesen Führungspositionen aus?

Champions Hockey League, Trainer EHC Biel und viel Unterhaltung

Was passiert mit den brennenden Themen der Liga, natürlich sind auch diese im Fokus. Wie schlugen sich die Schweizer Mannschaften SC Bern und ZSC Lions im Hinspiel der CHL-Viertelfinals und wer übernimmt das vor kurzem freigewordenen Amt des Trainer beim EHC Biel?

Ambri-Newcomer Dominic Zwerger sorgte mit seinem „Perfect Player“ für Unterhaltungswert, war dabei aber nicht allein. Seine Teamkollegen Thibaut Monnet und Franco Collenberg duellierten sich im „Guess Who“. Wer weist mehr Eishockey-Wissen auf? Der EHC Biel hat bei „The Draw Challenge“ vorgelegt und nun wollten die ZSC-Youngsters Raphael Prassl und Marco Miranda mit ihren Künsten nachziehen.

Wie gewohnt wurde die Sendung abgerundet durch informative Grafiken und Statistiken. Falls ihr die Sendung „The Hockey Week“ vom 06. Dezember verpasst habt, findet ihr bei uns wie immer das Replay.

· · ·


Related Articles & Comments

×