6b600d53c54d38fa0219452f1041e83a.jpg
Medien schreiben von ''grosser Ernüchterung''

Schweizer Nationalteam in der Kritik

Die Schweizer Zeitungen kritisieren die Leistung des Schweizer Nationalteams in Portugal im letzten Gruppenspiel der WM-Qualifikation. Das 0:2 sorgt für „grosse Ernüchterung“.

„20 Minuten“: „Portugal schickt die Schweiz auf die mühsame Zusatzschlaufe. Ist das bitter!“

„24 heures“: „Eine Enttäuschung und eine Lektion.“

„Aargauer Zeitung“: „Die grosse Ernüchterung.“

„Basler Zeitung“: „Chancenlos, hilflos, torlos.“

„Berner Zeitung“: „Zu leichtgewichtig an Grenzen gestossen.“

„Bund“: „In die Realität zurückgeholt.“

„NZZ“: „Das Ende der Selbsttäuschung.“

„Tages-Anzeiger“: „Schlecht bis sehr schlecht.“

„Le Matin“: „Schlicht nicht auf der Höhe.“

„Corriere del Ticino“: „Nur Zorn und Enttäuschung“

„Blick“: „Moskau wir kommen trotzdem.“

·


Related Articles & Comments

×