Vegas Golden Knights vs. Arizona Coyotes 5:2

Golden Knights mit drittem Sieg in Folge

Nach zwei Erfolgen in der Fremde spielten die Vegas Golden Knights nun zum ersten Mal vor heimischen Publikum. In der T-Mobile Arena legten das jüngste NHL-Mitglied los wie die Feuerwehr und ging innerhalb der ersten 11 Minuten mit 4:0 in Führung. Am Ende gingen die Knights mit einem 5:2-Triumph vom Eis und setzten mit drei Siegen aus den ersten drei Spielen einen neuen Rekord.

Luca Sbisa kam auf die zweitmeiste Eiszeit und verrichtete seine Defensivarbeit äusserst souverän. Zusätzlich gelang ihm ein Assist zum wegweisenden 1:0 durch Tomas Nosek.

·


Related Articles & Comments

×