7b2ce2aac185787d335374b2b83c7604.jpg
Paris hat den Geldbeutel noch nicht geleert

Mega-Angebot für Kanté?

Nachdem Paris Saint-Germain im vergangenen Sommer etwa 300 Millionen Euro in die Verstärkung der Offensive gesteckt hat, scheint der französische Vizemeister nun auch an Mittelfeldspieler N'Golo Kante vom FC Chelsea interessiert zu sein.

Kante wurde mit den Blues in der vergangenen Saison englischer Meister und zum Spieler der Saison in der Premier League gewählt. Offenbar hat er nun auch das Interesse von PSG geweckt. Wie Le Parisien berichtet, soll der französische Pokalsieger bereit sein, rund 100 Millionen Euro für die Dienste des 26-Jährigen zu investieren.

An der Stamford Bridge gehört der Franzose jedoch zu den unangefochtenen Stammspielern und er verpasste in der Liga noch keine Minute in dieser Saison.

· · · ·


Related Articles & Comments

×