The Hockey Week: Start der 4. Staffel am 13. September

Die neue Saison ist da – auch bei uns!

Wir haben drei erfolgreiche Saisons hinter uns und legen nun auf SPORTAL HD mit einer vierten Runde von „The Hockey Week“ los. Die Gäste bleibend spannend, die Infos interessant und die Diskussionen hitzig – für jeden National-League-Fan ist ab dem 13. September was dabei. Natürlich dürfen die Zuschauer auch gespannt sein, was wir uns für Neuerungen einfallen liessen.

Im letzten Jahr verdoppelte sich das SPORTAL HD-Expertenteam, so vervollständigte NHL-Scout Thomas Roost die Expertise von Klaus Zaugg. In diesem Jahr stösst sogar noch ein dritter Eishockey-Kenner dazu. Der ehemalige Eishockey-Profi Andreas Hänni, der sich heute mit Datenanalysen befasst, lässt aus dem Duo ein Trio entstehen und wird in regelmässigen Wechseln mit Thomas Roost den zweiten Experten-Platz am Desk besetzen. Mit Moderator Stefan Eggli und einem weiteren Gast aus dem NL-Business wird die illustre Runde im Studio komplettiert.

Hintergründe und Aktualität finden ihren Platz

Das ''Spotlight''-Thema bleibt weiterhin der Kern der Sendung, über welchen während knapp der Hälfte der Sendung intensiv diskutiert und informiert wird – hintergründig, differenziert und umfassend.

Daneben findet natürlich auch die Aktualität ihren berechtigten Platz. Was sorgt in der Hockeywelt gerade für Schlagzeilen? Über welche Teams, Spieler oder fragwürdigen Aktionen herrscht Diskussionsbedarf? Worüber wurde in der letzten Woche viel gesprochen und debattiert?

Zu Altbewährtem stösst Neues

Beim ''player of the week'' wird jede Woche ein Spieler ausgewählt, der ins Scheinwerferlicht gestellt wird. Die spannenden Video-Inhalte von ''next star'' und ''man on spot'' werden wie gewohnt ihren Platz in der Show erhalten und talentierte sowie gestandene Eishockeyspieler von einer anderen Seite zeigen.

Im beliebten Format ''perfect player'' erhalten die National-League-Cracks die Möglichkeit, aus verschiedenen Kategorien ihren perfekten Eishockeyspieler zusammenzustellen.

Dazu kommen neue auffrischende Spiele wie ''draw challenge'', bei welchem Spieler-Duos ihr Können in der malerischen Kunst unter Beweis stellen können und gegen andere Mannschaften und Teams antreten. Bei ''guess who'', einem Test für jedes Eishockey-Know-How, müssen die Spieler Gesichter erkennen.

Wie gewohnt wird ''The Hockey Week'' angereichert mit informativen Grafiken sowie weiteren Elementen wie Call-ins oder Video-Interviews aus der Welt des Eishockeys.

Ihr seht also: Ab dem 13. September lohnt es sich jeden Mittwochabend um 19:00 Uhr sportalhd.com einzuschalten. Alle Sendungen könnt ihr natürlich wie gewohnt auch im Replay anschauen.

· · ·


Related Articles & Comments

×