Coco Vandeweghe spricht über ihre Idole

“Federer oder Nadal? Federer!“

Apple oder Microsoft, Migros oder Coop, Real oder Barça – in gewissen Rivalitäten gibt es nur schwarz oder weiss. Ähnlich im Tennis: Sampras oder Agassi? Federer oder Nadal? Coco Vandeweghe, eine der historischen vier amerikanischen Halbfinalistinnen, äusserte sich im Vorfeld ihres Spiels dazu, wen sie mehr bewundere?

„Ich bin ein Federer-Typ. Ich mag sein Spiel mehr, er ist ein aggressiverer Spieler, während Nadal, vor allem am Anfang seiner Karriere, eher ein 'Grinder' war. Er zermürbte seine Gegner“, so die 26-Jährige. Auch zu Agassi vs. Sampras hat sie eine Meinung: „Ich mochte Sampras mehr als Agassi, obwohl Agassi richtige Schläge landete und ein unglaublicher Spieler war. Aber mein eigenes Spiel ist dem von Sampras nachempfunden, zumindest mein Service.“

Coco Vandeweghe trifft in ihrem Halbfinal in der Nacht auf morgen auf ihre Landsfrau Madison Keys. 

·


Related Articles & Comments

×