714ee1bc9490181a6b7667d90e0d7227.jpg
Die Stars und der Loser

Der Motor und ein kriselnder Abwehrchef

Der FC Lugano hat eine äusserst umstrittene Partie in Lausanne mit 3:2 gewonnen. Das lange ausgeglichene Spiel entschied Davide Mariani mit einem Treffer kurz vor Schluss.

Welche Spieler konnten überzeugen und wer blieb unter den Erwartungen? Wir liefern die Tops und den Flop zur Partie!

First Star: Davide Mariani (FC Lugano)

Er ist der Kreativposten und Motor der Mannschaft. Mariani spielte eine klasse Partie und krönte seine Leistung mit einem Assist und einem Tor.

Second Star: Younes Bnou Marzouk (FC Lugano)

Bnou Marzouk spielt ein aufopferndes Spiel. Er schiesst das erste offizielle Tor für Lugano in dieser Saison und ebnet damit den Weg zum ersten Sieg.

Third Star: Benjamin Kololli (FC Lausanne-Sport)

Kololli sieht zwar beim zweiten Gegentor nicht gut aus, er stemmt sich aber praktisch im Alleingang gegen die anstehende Niederlage. Praktisch jeder Angriff läuft über den selbstbewussten Flügel. Er krönt seine Leistung mit einem tollen Tor.

Loser: Monteiro Elton ( FC Lausanne-Sport)

Wie die gesamte Abwehr steht Monteiro mehr schlecht als recht. Er scheint mit den Luganesi komplett überfordert. Da muss sich was tun!

· · · · ·


Related Articles & Comments

×