Hier wird Chile ein Elfmeter verwehrt

Der Videobeweis funktioniert (noch) nicht

Im Halbfinale zwischen Portugal und Chile läuft die 113. Minute, als Chiles Francisco Silva beim Stand von 0:0 im gegnerischen Strafraum zu Boden geht. Was auf den ersten Blick nach einer Schwalbe aussieht, entpuppt sich in der Wiederholung als klarer Elfmeter. Schiedsrichter Alireza Faghani entschied nicht auf Penalty und wurde auch von den Video-Referees im Stich gelassen.

Trotz den massiven Protesten der chilenischen Spieler gab der Schiedsrichter Abstoss und verzichtete auch auf den Videobeweis. Auch die drei Video-Referees meldeten sich nicht beim Schiedsrichter, wozu sie bei Elfmeterentscheidungen theoretisch berechtigt wären.

Der Videobeweis funktioniert also noch nicht wunschgemäss. Schon im Spiel von Deutschland gegen Kamerun am letzten Sonntag sorgte der VAR (Video Assistant Referee) für Diskussionsstoff. Schiedsrichter Wilmar Roldan verwarnte zunächst einen unschuldigen Kameruner, stellte nach Konsultation der Videoaufnahmen ebenfalls einen falschen Spieler vom Platz, ehe er nach weiteren Hinweisen von den Videoschiedsrichtern schliesslich den schuldigen Ernest Mabouka vom Platz stellte.

Videobeweis wurde aufgrund solcher Fehlentscheide eingeführt

Dabei sollte der Videobeweis relativ simpel funktionieren, wie die FIFA in einem Video erklärt. Bei Toren, Elfmeterentscheidungen, roten Karten und Verwarnungen an einen falschen Spieler können sich die Video-Referees über Funk beim Schiedsrichter melden. Der Schiedsrichter unterbricht im Anschluss das Spiel und erhält die nötigen Informationen von den Videoassistenten. Zudem hat er auch noch die Möglichkeit sich die Szene selber am Spielfeldrand anzuschauen und danach eine Entscheidung zu fällen.

Klar ist auf jeden Fall: Der Videobeweis befindet sich noch in der Testphase und ist noch nicht ausgereift. Trotzdem dürfen solche Szenen, wie gestern zukünftig nicht mehr vorkommen, weil der Videobeweis genau aufgrund solcher Fehlentscheide eingeführt werden soll!

Was ist deine Meinung zum Videobeweis? Soll der VAR in Zukunft auch in den europäischen Topligen und in der Schweiz eingeführt werden oder bringt der Videobeweis nur zusätzliche Verwirrung ins Spiel?

 

· ·


Related Articles & Comments

×