74f75687d7d249799243a2a07135e516.jpg
Top 10: Fantasy Super League, 34. Spieltag

St. Gallen und Luzern teilen sich die Spitzenplätze

Unser Fantasy-Game ist nach wie vor voll im Gange. Welche Spieler haben am vergangenen Wochenende ihren Managern mächtig Punkte eingeschenkt und einen erfolgreichen Spieltag beschert? Die Antwort gibt es hier!

In unserer Top 10 listen wir Runde für Runde die fleissigsten Punktesammler des vergangenen Spieltags auf.

Rang: 6
Name: Armando Sadiku
Position: Sturm
Fantasy-Note: 5,5
Fantasy-Punkte: 11

Rang: 6
Name: Davide Mariani
Position: Mittelfeld
Fantasy-Note: 5
Fantasy-Punkte: 11

Rang: 6
Name: Axel Borgmann
Position: Verteidiger
Fantasy-Note: 4,5
Fantasy-Punkte: 11

Rang: 6
Name: Thorsten Schick
Position: Verteidiger
Fantasy-Note: 5
Fantasy-Punkte: 11

Rang: 6
Name: Roger Assalé
Position: Mittelfeld/Sturm
Fantasy-Note: 5,5
Fantasy-Punkte: 11

Rang: 5
Name: Alain Wiss
Position: Verteidiger
Fantasy-Note: 5
Fantasy-Punkte: 13

Rang: 3
Name: Yannis Tafer
Position: Sturm
Fantasy-Note: 5,5
Fantasy-Punkte: 15

Rang: 3
Name: Christian Schneuwly
Position: Mittelfeld
Fantasy-Note: 5,5
Fantasy-Punkte: 15

Rang: 1
Name: Francisco Rodriguez
Position: Mittelfeld
Fantasy-Note: 5,5
Fantasy-Punkte: 17

Rang: 1
Name: Marco Aratore
Position: Sturm
Fantasy-Note: 5,5
Fantasy-Punkte: 17

·


Related Articles & Comments

×