Nach hartem Check gegen Steiner

Fora für weitere vier Spiele gesperrt

Michael Fora vom HC Ambri-Piotta wird wegen eines Checks von hinten gegen Daniel Steiner von Fribourg-Gottéron in der 59. Spielminute des Spiels der National League A vom 18. März 2017 für fünf Spiele gesperrt und mit CHF 3‘420.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Fora bereits verbüsst.

· · ·


Related Articles & Comments

×