e18459c342ed1b67a673b1e94ceb1554.jpg
Söldnercheck: Wer überzeugte - wer enttäuschte?

Unbelohnte Zauber-Paraden, bittere Vorlage und Legenden-Doppelpack

Der Ball rollt im Ausland bereits wieder etwas länger als in der Schweiz. Klar, dass wir wie immer einen interessierten Blick auf unsere Söldner in Europas Top-Ligen werfen.

Wer hat überzeugt? Wer enttäuschte? Wir liefern die Übersicht…

Name: Marwin Hitz
Geburtsdatum: 18.09.1987
Verein: FC Augsburg
Position: Torhüter
Bundesliga-Stats: 25 Spiele / 34 Gegentore / 6 Spiele „zu Null“

Marwin Hitz zeigte gegen Freiburg eine solide Leistung. Der Augsburger Schlussmann verursachte in der 29. Minute jedoch den Penalty, welcher zum 0:1-Rückstand führte. Dass er dafür nur die gelbe Karte erhielt, ist grosses Glück.

Name: Roman Bürki
Geburtsdatum: 14.11.1990
Verein: Borussia Dortmund
Position: Torhüter
Bundesliga-Stats: 17 Spiele / 14 Gegentore / 7 Spiele „zu Null“

Roman Bürki spielte gegen Ingolstadt bereits zum siebten Mal in dieser Saison zu Null. Trotzdem darf der BVB-Schlussmann mit seiner Leistung nur mässig zufrieden sein. Bürki hielt in der ersten Halbzeit zwei Mal mirakulös. Nach dem Seitenwechsel hat er Glück, dass sein Einsteigen gegen Lezcano kein Elfmeter nach sich zieht. Und in der Nachspielzeit patzt er mit einer Faustabwehr, trotzdem reicht es für den Mini-Sieg.

Name: Fabio Coltorti
Geburtsdatum: 03.12.1980
Verein: RB Leipzig
Position: Torhüter
Bundesliga-Stats: 0 Spiele / 0 Gegentore / 0 Spiele „zu Null“

Der Keeper war bei Leipzig auch an diesem Wochenende nicht erste Wahl! Die 0:3-Pleite der “Bullen“ verfolgte Coltorti von der Bank aus. 

Name: Diego Benaglio
Geburtsdatum: 08.09.1983
Verein: VfL Wolfsburg
Position: Torhüter
Bundesliga-Stats: 14 Spiele / 22 Gegentore / 3 Spiel „zu Null“

Wie schon bei den letzten Spielen stand Diego Benaglio auch beim 1:0-Heimsieg seiner Wolfsburger gegen Darmstadt nicht im Aufgebot. Der Schweizer Keeper laboriert immer noch an einer Hüftverletzung.

Name: Ricardo Rodriguez
Geburtsdatum: 25.08.1992
Verein: VfL Wolfsburg
Position: Innen- / Aussenverteidiger
Bundesliga-Stats: 22 Spiele / 2 Tore / 3 Assists

Wie Diego Benaglio stand auch Ricardo Rodriguez nicht im Aufgebot von Wolfsburg. Der Verteidiger hat mit einer Fussverletzung zu kämpfen. Rodriguez wird deshalb nächste Woche auch der Nationalmannschaft nicht zur Verfügung stehen.

Name: Johan Djourou
Geburtsdatum: 18.01.1987
Verein: Hamburger SV
Position: Innenverteidiger
Bundesliga-Stats: 13 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Johan Djourou sitzt beim torlosen Remis des HSV gegen Eintracht 90 Minuten auf der Bank.

Name: Yann Sommer
Geburtsdatum: 17.12.1988
Verein: Borussia Mönchengladbach
Position: Torhüter
Bundesliga-Stats: 25 Spiele / 34 Gegentore / 8 Spiele „zu Null“

Sommer erlebte am Sonntag einen unheimlich bitteren Arbeitstag. Der 28-jährige Torhüter hielt seine Fohlen gegen den FC Bayern München mit fantastischen Paraden lange im Spiel, musste sich in der zweiten Halbzeit aber doch noch ergeben.

Beim Treffer von Thomas Müller nach Traumvorlage von Thiago Alcantara konnte die Schweizer Nummer 1 aber absolut nichts ausrichten.

Name: Nico Elvedi
Geburtsdatum: 30.09.1996
Verein: Borussia Mönchengladbach
Position: Innenverteidiger
Bundesliga-Stats: 17 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Elvedi spielte bei der 0:1-Pleite der Gladbacher auf der rechten Abwehrseite durch und machte eine starke Partie. Der erst 20-jährige Schweizer gewann sehr viele Zweikämpfe und stellte immer wieder diszipliniert die offensiven Wege der Bayern zu.

Name: Josip Drmic
Geburtsdatum: 08.08.1992
Verein: Borussia Mönchengladbach
Position: Stürmer
Bundesliga-Stats: 10 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Drmic wurde bei der knappen Niederlage der Fohlen gegen die Bayern in der 73.Spielminute eingewechselt und kämpfte sich ins Spiel, bekam aber kaum mal einen spielbaren Ball und konnte somit auch keine Akzente setzen. Der Nati-Stürmer wartet nach langer Verletzungspause also weiterhin auf seinen ersten Comeback-Treffer.

Name: Djibril Sow
Geburtsdatum: 06.02.1997
Verein: Borussia Mönchengladbach
Position: Zentrales Mittelfeld
Bundesliga-Stats: 0 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Sow war erneut mit der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach unterwegs und muss sich wohl noch eine Weile auf sein Bundesliga-Debüt gedulden.

Name: Breel Embolo
Geburtsdatum: 14.02.1997
Verein: FC Schalke 04
Position: Stürmer
Bundesliga-Stats: 7 Spiele / 2 Tore / 1 Assist

Nächste Hiobsbotschaft für Breel Embolo! Es wurde bekannt, dass der teuerste Schalker Neuzugang aller Zeiten in der Reha einen Rückschlag erlitten hatte und bis zum Saisonende wohl nicht mehr für den Revierklub auflaufen wird. Bitter für den Youngster! 

Name: Fabian Frei
Geburtsdatum: 08.01.1989
Verein: FSV Mainz 05
Position: Zentrales Mittelfeld
Bundesliga-Stats: 16 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Landsmann und Mainz-Trainer Martin Schmidt scheint nicht mehr auf Frei zu setzen. Der 28-jährige Spielmacher kam in den letzten sechs Partien ganze drei Mal gar nicht zum Einsatz – so auch beim 0:1 gegen Schalke.

Name: Ulisses Garcia
Geburtsdatum: 11.01.1996
Verein: SV Werder Bremen
Position: Aussenverteidiger
Bundesliga-Stats: 5 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Der Verteidiger stand auch beim 3:0-Erfolg der Bremer gegen RB Leipzig nicht im Kader von Alexander Nouri. 

Name: Florent Hadergjonaj
Geburtsdatum: 31.07.1994
Verein: FC Ingolstadt
Position: Aussenverteidiger
Bundesliga-Stats: 16 Spiele / 0 Tore / 2 Assists

Hadergjonaj versuchte vor dem 1:0 Joel Matip im Zweikampf gegen Kagawa zu unterstützen, aufgrund des Stellungsfehlers des Kapitäns gewährte Hadergjonaj in der Situation dem BVB dann aber zu viel Platz. In der Folge wurde der 22-Jährige defensiv kaum noch gefordert und nutzte den Freiraum für zahlreiche Ausflüge in die Offensive. In der 27. Minute bringt der Schweizer eine Flanke ins Zentrum, welche Morales nicht verwerten kann.

Name: Fabian Lustenberger
Geburtsdatum: 02.05.1988
Verein: Hertha BSC
Position: Innenverteidiger/Defensiver Mitteldeldspieler
Bundesliga-Stats: 18 Spiele / 0 Tore / 1 Assist

Wie schon die beiden letzten Wochenenden in Hamburg und gegen Borussia fehlte Fabian Lustenberger der Hertha beim 2:4 gegen Köln auch an diesem Spieltag krankheitsbedingt.

Name: Valentin Stocker
Geburtsdatum: 12.04.1989
Verein: Hertha BSC
Position: Flügelspieler
Bundesliga-Stats: 14 Spiele / 3 Tore / 2 Assists

Valentin Stocker wurde bei der Niederlage in Köln erneut nicht berücksichtigt. Der Ex-Basler sass über die volle Dauer von 90 Minuten auf der Bank. Gerüchte über eine Rückkehr zum FC Basel im Sommer halten sich hartnäckig! 

Name: Admir Mehmedi
Geburtsdatum: 16.03.1991
Verein: Bayer Leverkusen
Position: Flügelspieler
Bundesliga-Stats: 17 Spiele / 3 Tore / 0 Assists

Admir Mehmedi bleibt bei der 0:1-Niederlage von Leverkusen gegen Hoffenheim blass. Der Schweizer erspielte sich keine Torchancen und legte ein schwaches Defensiv-Verhalten an den Tag. 

Name: Fabian Schär
Geburtsdatum: 20.12.1991
Verein: TSG Hoffenheim
Position: Innenverteidiger
Bundesliga-Stats: 6 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Fabian Schär ist nach seiner Adduktoren-Verletzung wieder zurück im Kader. Der Verteidiger bleibt aber während 90 Minuten auf der Bank.

Name: Pirmin Schwegler
Geburtsdatum: 09.03.1987
Verein: TSG Hoffenheim
Position: Zentrales Mittelfeld
Bundesliga-Stats: 7 Spiele / 0 Tore / 1 Assist

Pirmin Schwegler darf wieder ran, wenn auch nicht von Beginn weg. Der Mittelfeldstratege kommt für die zweite Halbzeit, hat aber keinen Einfluss auf die Partie. Immerhin gab es wieder einige Spielminuten für Schwegler, welcher im Sommer wohl einen Wechsel anstrebt.

Name: Steven Zuber
Geburtsdatum: 17.08.1991
Verein: TSG Hoffenheim
Position: Flügelspieler
Bundesliga-Stats: 14 Spiele / 3 Tore / 2 Assist

Steven Zuber steht bei Hoffenheim weiterhin hoch im Kurs. Der Flügel-Flitzer wurde sicher auch durch seine Nati-Nomination beflügelt. Zuber ackerte auf der linken Seite mächtig, war an praktisch allen Offensivaktionen seines Team beteiligt und half hinten aus. Er krönte seine starke Leistung mit dem Assist zum Siegtreffer, bei dem er gleich zwei Leverkusener stehen liess und Wagner mustergültig in Szene setzte.

Name: Haris Seferovic
Geburtsdatum: 22.02.1992
Verein: Eintracht Frankfurt
Position: Stürmer
Bundesliga-Stats: 16 Spiele / 2 Tore / 0 Assists

Seferovic sass beim torlosen Remis der Frankfurter gegen Hamburg die letzte seiner insgesamt drei Rotsperren ab. Auch nach Ablauf der Strafe könnte es für ihn eng werden im Kader der Eintracht! 

Name: Shani Tarashaj
Geburtsdatum: 07.02.1995
Verein: Eintracht Frankfurt
Position: Flügelspieler
Bundesliga-Stats: 9 Spiele / 1 Tor / 0 Assists

Shani Tarashaj stand beim 0:0 gegen den Hamburger SV ebenfalls nicht im Aufgebot von Niko Kovac. Die Everton-Leihgabe leidet weiterhin an muskulären Problemen.

Name: Almen Abdi
Geburtsdatum: 21.10.1986
Verein: Sheffield Wednesday
Position: Offensives Mittelfeld
Championship-Stats: 16 Spiele / 1 Tor / 0 Assists

Almen Abdi stand bei der 0:2-Niederlage gegen Reading zum vierten Mal hintereinander nicht im Kader von Sheffield Wednesday. Über die Beweggründe von Coach Carvalhal liegen uns keine Informationen vor! Nach zwei Niederlagen in Folge sollte Carvalhal diese Massnahme nochmals überdenken.

Name: Valon Behrami
Geburtsdatum: 19.04.1985
Verein: Watford FC
Position: Defensives Mittelfeld
Premier-League-Stats: 23 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Valon Behrami darf bei der 0:1-Niederlage gegen Crystal Palace von Beginn weg ran. Der Mittelfeld-Stratege führt sein Watford wie immer souverän. In der Pause wird Behrami ausgewechselt. Der entscheidende Treffer fällt, als Behrami bereits auf der Bank sitzt.

Name: Eldin Jakupovic
Geburtsdatum: 02.10.1984
Verein: Hull City
Position: Torhüter
Premier-League-Stats: 13 Spiele / 20 Gegentore / 3 Spiele „zu Null“

Der Schweizer Keeper stand bei der 0:4-Pleite von Hull City in Everton zwischen den Pfosten der “Tiger“. Bei allen vier Gegentreffern trifft den Schweizer keine Schuld, aber wenn man vier Mal hinter sich greifen muss, kann man nicht von einem erfolgreichen Arbeitstag sprechen.

Name: Pajtim Kasami
Geburtsdatum: 02.06.1992
Verein: Nottingham Forest
Position: Zentrales Mittelfeld
Championship-Stats: 25 Spiele / 2 Tore / 2 Assists

Pajtim Kasami stand beim 2:2-Remis gegen Derby County endlich wieder im Kader von Nottingham Forest. Trotzdem kommt Kasami nicht zum Einsatz. Nottingham schlittert mit diesem Resultat immer weiter in die Krise und hat immer noch nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsplätze. 

Name: Timm Klose
Geburtsdatum: 09.05.1988
Verein: Norwich City
Position: Innenverteidiger
Championship-Stats: 26 Spiele / 1 Tor / 0 Assists

Der Innenverteidiger wurde von seinem Coach endlich wieder für das Kader berücksichtigt. Der Schweizer verbrachte die 90 Minuten jedoch auf der Bank. Ob dies mit den anhaltenden Rückkehr-Gerüchten zum FCB zusammenhängt? Norwich gewann die Partie gegen Barnsley übrigens mit 2:0.

Name: Xherdan Shaqiri
Geburtsdatum: 10.10.1991
Verein: Stoke City
Position: Flügelspieler
Premier-League-Stats: 14 Spiele / 3 Tore / 0 Assists

Der Zauberwürfel leidet derzeit an einer hartnäckigen Verletzung. Die 1:2-Niederlage von Stoke gegen Tabellenführer Chelsea verfolgte Xherdan Shaqiri deshalb, wie die sechs Spiele davor, nicht einmal von der Bank aus. 

Name: Granit Xhaka
Geburtsdatum: 27.09.1992
Verein: Arsenal FC
Position: Zentrales Mittelfeld
Premier-League-Stats: 21 Spiele / 1 Tor / 2 Assist

Bei der peinlichen 1:3-Pleite von Arsenal gegen West Bromwich Albion stand Granit Xhaka über 90 Minuten im Zentralen Mittelfeld. Er verteilte die Bälle wie immer souverän und bereitete den Treffer von Sanchez mit einem langen Ball mustergültig vor. An ihm lag es nicht, dass die Gunners gegen WBA untergingen. Xhaka dürfte mit diesem Auftritt das Interesse von Bayern München wohl nochmals etwas angekurbelt haben.

Name: Edimilson Fernandes
Geburtsdatum: 15.04.1996
Verein: West Ham United
Position: Offensives Mittelfeld
Premier-League-Stats: 18 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

West Ham United kommt in der heimischen Meisterschaft einfach nicht vom Fleck! Die Mannschaft von Slaven Bilic verlor am Samstag mit 2:3 gegen Leicester City. Edimilson Fernandes, welcher in der 67. Minute eingewechselt wurde, konnte die Niederlage auch nicht mehr abwenden.

Name: Blerim Dzemaili
Geburtsdatum: 12.04.1986
Verein: Bologna FC
Position: Zentrales Mittelfeld
Serie-A-Stats: 27 Spiele / 8 Tore / 2 Assist

Dzemaili bestätigte beim 4:1-Heimsieg des Bologna FC über Chievo Verona einmal mehr seinen Status als Publikumsliebling. Der 30-jährige Mittelfeldpuncher machte eine unheimlich starke Partie und brillierte dabei mit zwei schönen Toren.

Name: Remo Freuler
Geburtsdatum: 15.04.1992
Verein: Atalanta Bergamo
Position: Zentrales Mittelfeld
Serie-A-Stats: 25 Spiele / 3 Tore / 3 Assists

Freuler ist beim Serie-A-Überraschungsteam Atalanta Bergamo nicht mehr wegzudenken. Der 24-jährige Spielmacher stand auch beim 3:0-Erfolg über Delfino Pescara während der gesamten Spieldauer im Einsatz und zog in der Schaltzentrale gekonnt die Fäden.

Name: Stephan Lichtsteiner
Geburtsdatum: 16.01.1984
Verein: Juventus Turin
Position: Aussenverteidiger
Serie-A-Stats: 18 Spiele / 1 Tor / 2 Assists

Die Rückkehr von Dani Alves bringt Lichtsteiner wieder in eine schwierigere Situation. Beim 1:0-Erfolg von Juventus Turin auswärts gegen die UC Sampdoria kam der Nati-Captain erst in der 85. Spielminute zur Siegessicherung und konnte logischerweise keinen grossen Einfluss mehr auf die Partie nehmen.

Name: Michel Morganella
Geburtsdatum: 17.05.1989
Verein: US Palermo
Position: Aussenverteidiger
Serie-A-Stats: 10 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Morganella kam am Sonntag zu einem seiner seltenen Einsätze für die US Palermo, war beim 1:4 gegen Udinese Calcio aber – wie die meisten seiner Teamkollegen auch – absolut überfordert. Der 27-jährige Aussenläufer gewann kaum Zweikämpfe und holte sich zudem den gelben Karton ab.

Name: Silvan Widmer
Geburtsdatum: 05.03.1993
Verein: Udinese Calcio
Position: Aussenverteidiger
Serie-A-Stats: 20 Spiele / 0 Tore / 4 Assists

Widmer ist – wenn immer gesund – ein fester Bestandteil der Udinese-Stammelf. Der Schweizer Aussenverteidiger kam auch beim 4:1-Erfolg über die US Palermo von Beginn weg zum Einsatz. Der laufstarke 24-Jährige powerte die rechte Aussenbahn über die gesamte Spieldauer auf und ab.

Name: Gelson Fernandes
Geburtsdatum: 02.09.1986
Verein: FC Stade Rennes
Position: Zentrales Mittelfeld
Ligue-1-Stats: 22 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Gelson Fernandes sass beim torlosen Unentschieden in Toulouse auf der Bank.

Name: Léo Lacroix
Geburtsdatum: 27.02.1992
Verein: AS St.-Etienne
Position: Innenverteidiger
Ligue-1-Stats: 17 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Lacroix wurde beim 1:0-Auswärtssieg seiner AS Saint-Étienne in der 59.Spielminute eingewechselt, weil sich Abwehrchef Loic Perrin eine Verletzung zuzog. In der Folge half der 25-jährige Schweizer mit viel Einsatz und einem guten Zweikampfverhalten dabei mit, dass der französische Rekordmeister zu Null spielte.

Name: Jacques François Moubandje
Geburtsdatum: 21.06.1990
Verein: FC Toulouse
Position: Aussenverteidiger
Ligue-1-Stats: 25 Spiele / 0 Tore / 1 Assist

Moubandje bleibt auch nach der 0:4-Pleite im letzten Spiel gesetzt. Der linke Aussenverteidiger hielt den Laden dieses Mal dicht, hat grossen Anteil am 0:0 seiner Elf gegen Stade Rennes. Nach vorne dürfte Moubandje aber noch etwas mehr Einfluss aufs Spiel nehmen.

Name: Vincent Rüfli
Geburtsdatum: 22.01.1988
Verein: Dijon FCO
Position: Aussenverteidiger
Ligue-1-Stats: 18 Spiele / 0 Tore / 2 Assists

Rüfli kuriert momentan eine Verletzung aus und stand bei der 0:1-Niederlage von Dijon gegen die AS Saint-Étienne deshalb zum dritten Mal in Folge nicht im Aufgebot.

Name: Eren Derdiyok
Geburtsdatum: 12.06.1988
Verein: Galatasaray Istanbul
Position: Stürmer
Süper-Lig-Stats: 22 Spiele / 10 Tore / 0 Assists

Der Stürmer von Galatasaray Istanbul laboriert immer noch an einer Wadenzerrung. Ohne ihn ist Galatasaray gegen Trabzonspor chancenlos, verliert mit 0:2.

Name: Gökhan Inler
Geburtsdatum: 27.06.1984
Verein: Besiktas Istanbul
Position: Zentrales Mittelfeld
Süper-Lig-Stats: 12 Spiele / 0 Tore / 1 Assist

Leader Besiktas Istanbul kam auswärts bei Antalyaspor nur zu einem 0:0 – der Ex-Nati-Captain Inler war dabei einmal mehr nur Zuschauer von der Ersatzbank.

Name: Levent Gülen
Geburtsdatum: 24.02.1994
Verein: Kayserispor
Position: Innen- / Aussenverteidiger
Süper-Lig-Stats: 21 Spiele / 1 Tor / 0 Assists

Gülen sah die spektakuläre 3:4-Niederlage von Kayerispor zuhause gegen Gaziantepspor nur von der Tribüne aus, denn der 23-jährige Abwehrspieler sass eine Gelbsperre ab.

Name: Innocent Emeghara
Geburtsdatum: 27.05.1989
Verein: Vereinslos
Position: Stürmer
MLS-Stats: 6 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Seit diesem Jahr ist Innocent Emeghara nun vereinslos und auf der Suche nach einer nächsten Station. Vielleicht kehrt er ja bald in die Schweiz zurück…

Name: Moritz Bauer
Geburtsdatum: 25.01.1992
Verein: Rubin Kazan
Position: Aussenverteidiger
Premier-Liga-Stats: 15 Spiele / 0 Tore / 4 Assists

Der Fussball ist in Russland wieder in vollem Gange und der ehemalige Hopper Moritz Bauer ist mittendrin. Bei der 0:1-Niederlage gegen Ural Jekaterinburg stand Bauer 90 Minuten auf seiner gewohnten Position als rechter Aussenverteidiger auf dem Platz.

Name: Mario Gavranovic
Geburtsdatum: 24.11.1989
Verein: HNK Rijeka
Position: Stürmer
1.HNL-Stats: 19 Spiele / 7 Tore / 4 Assist

Rijeka feierte im Heimspiel gegen Slaven einen 3:2-Erfolg und führt somit die kroatische Liga weiterhin mit vier Punkten Vorsprung vor Serien- und Rekordmeister Dinamo Zagreb an. Gavranovic spielte dabei durch, fügte sich jedoch nicht in die Torschützenliste ein.

Name: Dimitri Oberlin
Geburtsdatum: 27.09.1997
Verein: RB Salzburg
Position: Stürmer
Bundesliga-Stats: 24 Spiele / 10 Tore / 4 Assists

Seit seiner Rückkehr zu Red Bull Salzburg ist Oberlin nicht mehr so spielentscheidend. Der 19-jährige Ex-FCZ-Stürmer blieb beim 5:0-Erfolg der Bullen über Austria Wien blass und wurde in der 61. Spielminute aus der Partie genommen.

Name: Philippe Senderos
Geburtsdatum: 14.02.1985
Verein: Glasgow Rangers
Position: Innenverteidiger
Premiership-Stats: 3 Spiele / 0 Tore / 0 Assists

Senderos sass im Heimspiel gegen Hamilton 90 Minuten auf der Bank und sah einen 4:0-Erfolg seiner Rangers.

· · ·


Related Articles & Comments

×