85f952ad21b7ed7c650c337abaf3406d.jpg
''The Floorball Show'' vom 1. Dezember 2016

Hat die Schweiz in Riga Chancen auf den Turniersieg?

Vom 03.-11. Dezember geht in Riga, Lettland die Herren-Unihockey-WM über die Bühne! In „The Floorball Show“ analysiert Moderator Stefan Eggli zusammen mit Daniel Streit (Ex-Nationaltorhüter), Adrian Zimmermann (Ex-Nationalspieler) und Remo Manser (Assistenztrainer WM 2014) die Chancen der Schweiz.

Nach dem vierten Platz vor zwei Jahren möchte man ganz klar wieder zurück in die Medaillenränge. Bisher erreichte die Schweiz jedoch noch nie mehr als den Bronzerang, da Finnland und Schweden noch zu stark waren. Vielleicht klappt es in diesem Jahr mit einem Sturz der beiden Favoriten.

Generationswechsel bringt neuen Schwung

Gleich acht Neulinge wurden von Nationaltrainer David Jansson aufgeboten und stehen für den Generationenwechsel, der seit zwei Jahren im Gange ist. Sowohl Schweden wie auch Finnland wissen inzwischen, dass die Schweiz etwas drauf hat und mit drei Schweden-Söldnern im Schweizer Kader gibt es Akteure, die den Topfavoriten auswendig kennen.

Die Spieler Tim Braillard, Florian Kuchen und Manuel Maurer wurden von Naticoach Jansson ausgewählt und werden von Stefan Eggli und seinen Gästen thematisiert. Können diese Spieler den entscheidenden Faktor im Schweizer-Spiel ausmachen? 

Neben angeregten Diskussionen im Studio erhalten die Zuschauer einen Backstage-Einblick ins Trainingslager der Schweizer in Tenero, Altmeister Matthias Hofbauer äussert sich zum Generationenwechsel und neuen Spielstil der Schweizer Nati und Headcoach David Jansson spricht über die Chancen am diesjährigen WM-Turnier.

Sendung verpasst?

Ihr seht also, einschalten lohnt sich! „The Floorball Show“ seht ihr live am 1. Dezember 2016 ab 19.00 Uhr auf SPORTAL HD! Falls ihr die Sendung verpasst habt, könnt ihr sie wie immer auch im Replay anschauen. Viel Spass!

· · ·


Related Articles & Comments

×