Nach Muskelfaserriss

Captain Djourou kehrt gegen Köln zurück

Für den Hamburger SV läuft es aktuell nicht rund. Nach acht Spielen stehen die Hanseaten auf Rang 18 der Tabelle und am Sonntag trifft man auf den formstarken 1. FC Köln. Für das Spiel in Köln gibt es aber jetzt zumindest Hoffnung: Kapitän Johan Djourou steht nach seiner Verletzung vor der Rückkehr.

Wie die Bild berichtet, trainierte der 29-jährige Schweizer am Donnerstag erstmals mit dem Team und könnte gegen den 1. FC Köln sein Comeback nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel geben.

Trotzdem plagen den HSV einige Abwehrsorgen. So fehlen der Brasilianer Cleber und Dennis Diekmeier gesperrt, Emir Spahic und Albin Ekdal sind angeschlagen. Trainer Markus Gisdol muss daher seine Viererkette erneut umbauen.

· · ·


Related Articles & Comments

×