Playout-Final gegen den EHC Biel

DiDomenico für unsportliches Verhalten gebüsst

Für sein Verhalten in der Playout-Finalserie gegen die Bieler wurde der Stürmer der ZSC Lions Chris DiDomenico gebüsst. Für seine Provokation musste er 1650.- zahlen, wie der Blick berichtet.

Vor den als ''unnötig'' angesehenen Provokationen des Spielers wurden die Bieler für unangebrachte Transparente ihrer Fans gebüsst, welche sich an DiDomenico richteten. 

· ·


Related Articles & Comments

×