Wegen eigener Anhänger

Ambri wird gebüsst

Der HC Ambri-Piotta wird aufgrund wiederholten Abbrennens von pyrotechnischen Gegenständen (Verstoss gegen das Reglement Ordnung und Sicherheit) im Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem HC Ambri-Piotta und Lausanne HC vom 23. Dezember 2015 mit CHF 3850.- gebüsst.

· ·


Related Articles & Comments

×