Australian Open, Achtelfinal

Murray wirft Tomic raus – Monsterballwechsel kein Rekord

Andy Murray hat mit Bernard Tomic auch noch den letzten Einheimischen aus dem Australian Open geworfen. Der Schotte setzte sich gegen seinen 23-jährigen Herausforderer 6:4, 6:4, 7:6 durch. Beeindruckend: In mittlerweile 17 Duellen gegen Australier verlor Murray noch kein einziges Mal.

Für Staunen bei den Zuschauern sorgten Murray und Tomic auch mit einem sehr langen Ballwechsel – der aber nicht der längste des Turniers war.

· ·


Related Articles & Comments

×