0143abfc09f355b68f8b22bac9f45abc.jpg
Australian Open: Tag 5

Djokovic unangetastet – Kyrgios scheitert an Berdych

Novak Djokovic vs. Andreas Seppi
Resultat: 6:1, 7:5, 7:6

Novak Djokovic steht ohne Satzverlust im Achtelfinal des Australian Open. Der Serbe setzte sich gegen den letztjährigen Federer-Bezwinger Andreas Seppi in drei Sätzen mit 6:1, 7:5, 7:6 durch und trifft nun auf Gilles Simon. Nachdem er den ersten Satz klar gewann, baute er in der Folge etwas ab, der stärker werdende Italiener Seppi konnte daraus aber keinen Profit schlagen.

 

Carla Suarez Navarro vs. Elizaveta Kulichkova
Resultat: 6:4, 2:0 w.o.

Carla Suarez Navarro hatte in ihrer dritten Runde leichtes Spiel. Beim Stand von 6:4, 2:0 aus der Sicht der Spanierin gab ihre russische Gegnerin Elizaveta Kulichkova verletzt auf. Die Nummer 10 der Welt, die in der Startrunde die Schweizerin Viktorija Golubic eliminierte, trifft nun auf die Australierin Daria Gavrilova.

Tomas Berdych vs. Nick Kyrgios
Resultat: 6:3, 6:4, 1:6, 6:4

Tomas Berdych hat die australischen Träume betreffend Nick Kyrgios durchkreuzt. Der Tscheche (ATP 6) besiegte den 20-Jährigen in der Rod Laver Arena in vier Sätzen 6:3, 6:4, 1:6, 6:4 und trifft nun auf Roberto Bautista Agut. Kyrgios zeigte sich trotz eines furiosen dritten Satzes zu flatterhaft.

Serena Williams vs. Daria Kasatkina
Resultat: 6:1, 6:1

Serena Williams hat sich gegen Daria Kasatkina keine Blösse gegeben und ist souverän in den Achtelfinal des Australian Open vorgestossen. Die amerikanische Nummer 1 der Welt siegte in lediglich 44 Minuten 6:1, 6:1 und ist weiterhin auf gutem Weg Richtung 22. Grand-Slam-Sieg. Ihre nächste Gegnerin ist mit Margarita Gasparyan eine weitere Russin.

Roberto Bautista Agut vs. Marin Cilic
Resultat: 6:4, 7:6, 7:5

Marin Cilic (ATP 13) ist am Australian Open in der dritten Runde ausgeschieden. Der Kroate verlor gegen Roberto Bautista Agut in drei Sätzen 4:6, 6:7, 5:7. Für die Nummer 21 der Welt aus Spanien ist es die zweite Qualifikation für den Achtelfinal in Melbourne nach 2014. Damals scheiterte er an Grigor Dimitrov.

Gilles Simon vs. Federico Delbonis
Resultat: 6:3, 6:2, 6:1

Gilles Simon (ATP 15) kann sich nach seinem 6:3, 6:2, 6:1-Sieg über Federico Delbonis in aller Ruhe auf einen möglichen Australian-Open-Achtelfinal gegen Novak Djokovic vorbereiten. Der Franzose dominierte seinen argentinischen Gegner nach Belieben und konnte nach dem kräfteraubenden Fünfsätzer in der zweiten Runde gegen Evgeny Donskoy seine Energiereserven konstant halten.

Agnieszka Radwanska vs. Monica Puig
Resultat: 6:4, 6:0

Weltnummer 4 Agnieszka Radwanska hat sich am Australian Open bei den Frauen mit einem lockeren 6:4, 6:0-Erfolg über die Puertoricanerin Monica Puig in den Achtelfinal gespielt. Dort trifft die Polin, die für ihren Sieg nur gerade 76 Minuten auf dem Platz stand, auf die Deutsche Anna-Lena Friedsam, die überraschend Roberta Vinci eliminierte.

David Goffin vs. Dominic Thiem
Resultat: 6:1, 3:6, 7:6, 7:5

David Goffin hat sich von seinen körperlichen Problemen, die ihn noch in der 2. Runde des Australian Open behindert hatten, offensichtlich erholt. Der Belgier (ATP 16) konnte sich in einem engen Duell mit Dominic Thiem (ATP 20) 6:1, 3:6, 7:6, 7:5 durchsetzen und ist Roger Federers Gegner im Achtelfinal.

Maria Sharapova vs. Lauren Davis
Resultat: 6:1, 6:7, 6:0

Nach einer Ehrenrunde hat sich Maria Sharapova am Australian Open gegen die Amerikanerin Lauren Davis letztlich ohne Mühe durchgesetzt und mit einem 6:1, 6:7, 6:0 den Traum-Achtelfinal gegen Belinda Bencic perfekt gemacht. Die russische Nummer 5 der Welt war klar spielbestimmend und produzierte neben 44 Winnern auch 16 Asse.

Kei Nishikori vs. Guillermo Garcia-Lopez
Resultat: 7:5, 2:6, 6:3, 6:4

Kei Nishikori (ATP 7) hat beim Australian Open erstmals einen Satz abgegeben, sich aber dennoch souverän für den Achtelfinal qualifiziert. Der Japaner schlug Guillermo Garcia-Lopez 7:5, 2:6, 6:3, 6:4. Während des ersten Satzes musste sich Nishikori am Handgelenk behandeln lassen, gab aber nach dem Match Entwarnung: “Es hat etwas geschmerzt, ist aber jetzt okay.“

Jo-Wilfried Tsonga wird die Weltnummer 7 als nächstes testen.

Jo-Wilfried Tsonga vs. Pierre-Hugues Herbert
Resultat: 6:4, 7:6, 7:6

Jo-Wilfried Tsonga (ATP 10) hat sich am Australian Open mit einer soliden Leistung gegen Pierre-Hugues Herbert für den Achtelfinal qualifiziert, wo er auf Kei Nishikori trifft. Der 30-Jährige hielt im Gegensatz zu seinem französischen Landsmann die unerzwungenen Fehler in Grenzen und verbuchte nach erstem Aufschlag 89 Prozent der Punkte. Die Entscheidung beim 6:4, 7:6, 7:6 brachten zwei Kurzentscheidungen, in denen der Doppelspezialist Herbert mental nicht ganz auf der Höhe schien.

· ·


Related Articles & Comments

×