a66a46b185388a206a17fc23ad10b0ca.jpg
Australian Open: Tag 4

Hoffnungsträger weiter: Tomic rettet Australiern den Tag

Karolina Pliskova vs. Julia Görges
Resultat: 7:6, 6:1

Karolina Pliskova steht in der dritten Runde des Australian Open. Die Tschechin (WTA 12) besiegte ihre deutsche Gegnerin Julia Görges mit 7:6, 6:1 und hat ihren Status als Geheimfavoritin des Turniers weiter gefestigt. Ihre nächste Gegnerin ist Ekaterina Makarova aus Russland.

Bernard Tomic vs. Simone Bolelli
Resultat: 6:4, 6:2, 6:7, 7:5

Bernard Tomic hat sich dank des 6:4, 6:2, 6:7, 7:5-Sieges gegen Simone Bolelli ein Drittrundenduell gegen seinen Landsmann John Millman gesichert. Der Weltranglisten-17. hat gute Chancen, sein bestes Ergebnis am Australian Open, eine Achtelfinalqualifikation, dieses Jahr zu egalisieren. 

Lleyton Hewitt vs. David Ferrer
Resultat: 2:6, 4:6, 4:6

Lleyton Hewitts Karriere als Profi-Tennisspieler ist beendet. Die ehemalige Nummer 1 aus Australien verlor in der zweiten Runde von Melbourne gegen David Ferrer in drei Sätzen mit 2:6, 4:6, 4:6. Bereits vor einem Jahr hatte der 34-Jährige angekündigt, dass das Australian Open 2016 sein letztes Turnier werden würde.

Zum Abschluss zeigte Hewitt in ein paar Punkten noch einmal seine Stärken, die ihn einst an die Spitze des Welttennis geführt hatten. Insgesamt war Ferrer, die Nummer 8 der Welt, aber zu stark. Der Spanier wird sich in der dritten Runde mit dem Amerikaner Steve Johnson messen.

Lukas Rosol vs. Jack Sock
Resultat: 7:6, 7:6, 6:3

Stan Wawrinka wird in der dritten Runde des Australian Open am Samstag auf Lukas Rosol treffen. Der aufschlagsstarke 30-Jährige (ATP 50) setzte sich etwas überraschend gegen den Amerikaner Jack Sock mit 7:6, 7:6, 6:3 durch.

Feliciano Lopez vs. Guido Pella
Resultat: 7:6, 6:7, 7:6, 6:7, 6:4

Das hatte sich ATP-Nummer 19 Feliciano Lopez wahrscheinlich etwas einfacher vorgestellt: Gegen den Argentinier Guido Pella gewann der Spanier nach über viereinhalb Stunden mühevoll mit 7:6, 6:7, 7:6, 6:7, 6:4. Nach diesem Marathon mit 97 Winnern wird Lopez am Samstag wohl eher müde zu seinem Drittrundenmatch gegen John Isner antreten.

Angelique Kerber vs. Alexandra Dulgheru
Resultat: 6:2, 6:4

Angelique Kerber (WTA 6) hat sich ihr Ticket für die dritte Runde am Australian Open mit einem 6:2, 6:4-Sieg über die Rumänin Alexandra Dulgheru gesichert. Am Sieg der favorisierten Deutschen kamen nie Zweifel auf, sie trifft am Samstag auf die Amerikanerin Madison Brengle.

Viktor Troicki vs. Tim Smyczek
Resultat: 6:4, 7:6, 7:6

Viktor Troicki (ATP 26) hat sich nach seinem Fünfsatz-Krimi in der ersten Runde gegen Tim Smyczek besser geschlagen und steht dank seines 6:4, 7:6, 7:6-Sieges über den Amerikaner in der dritten Runde des Australian Open. Smyczek war der angriffigere Spieler, ihm unterliefen allerdings zu viele Fehler.

Troicki, der letzte Woche das Turnier in Sydney gewinnen konnte, trifft als nächstes auf Milos Raonic.

Fernando Verdasco vs. Dudi Sela
Resultat: 6:4, 3:6, 3:6, 6:7

Fernando Verdasco hat seinen Fünfsatzsieg gegen Rafael Nadal in der ersten Runde des Australian Open teuer bezahlt. Der Spanier litt spürbar unter den Anstrengungen und der Hitze in Melbourne und verlor folgerichtig gegen den Israeli Dudi Sela in vier Sätzen 6:4, 3:6, 3:6, 6:7.

Sela, für den sich das Tableau nun geöffnet hat, trifft in Runde 3 nun auf Jérémy Chardy oder Andrey Kuznetsov.

Andy Murray vs. Sam Groth
Resultat: 6:0, 6:4, 6:1

Andy Murray hat sich mit einer beeindruckenden Leistung in die dritte Runde des Australian Open vorgekämpft, wo er auf den an Nummer 32 gesetzten Portugiesen Joao Sousa trifft.

Gegen Sam Groth, den aufschlagsgewaltigen Australier, schlug der Brite im ersten Satz gleich mehrere Nägel in Form von Breaks ein und holte ihn sich gleich mit 6:0. Im zweiten Durchgang bäumte sich Groth vor seinem Heimpublikum noch einmal auf, nach dem 6:4 war sein Widerstand jedoch endgültig gebrochen.

Sabine Lisicki vs. Denisa Allertova
Resultat: 3:6, 6:2, 4:6

Nicht nur bei den Männern nützte Sam Groth der rassige Aufschlag nichts. Auch Sabine Lisicki, die den Ball bei den Frauen mit dem Service am meisten beschleunigt, schied am Australian Open aus. Lisicki scheiterte er dern Tschechin Denisa Allertova mit 3:6, 6:2, 4:6. Lisicki bestritt in Melbourne nach einer Verletzungspause ihr erstes Turnier seit dem US Open.

Gaël Monfils vs. Nicolas Mahut
Resultat: 7:5, 6:4, 6:1

Die Perspektiven für Gaël Monfils (ATP 25), am Australian Open weit zu kommen, stehen nicht schlecht. Der Franzose setzte sich in der zweiten Runde gegen seinen Landsmann Nicolas Mahut locker in drei Sätzen mit 7:5, 6:4, 6:1 durch – und auch seine nächsten potenziellen Gegner scheinen für den Entertainer in Reichweite.

In Runde 3 wird mit Stéphane Robert erneut ein Landsmann warten, im allfälligen Achtelfinal wohl Jérémy Chardy oder Dudi Sela.

Milos Raonic vs. Tommy Robredo
Resultat: 7:6, 7:6, 7:5

Milos Raonic (ATP 14) hat sich dank seiner Power in der zweiten Runde des Australian Open gegen Tommy Robredo durchgesetzt.

Der Kanadier, der im Final von Brisbane Roger Federer bezwungen hatte, kam dank eines 7:6, 7:6, 7:5 gegen den spanischen Altmeister eine Runde weiter, wobei ihm in der knapp dreistündigen Partie ganze 75 Winner gelangen. Er trifft nun auf Viktor Troicki.

Laura Siegemund vs. Jelena Jankovic
Resultat: 3:6, 7:6, 6:4

Sollte Timea Bacsinszky sich am Australian Open gegen Annika Beck durchsetzen, würde in der dritten Runde nicht die an Nummer 19 gesetzte Jelena Jankovic auf die Waadtländerin warten, sondern mit Laura Siegemund (WTA 97) eine weitere Deutsche.

Siegemund gab trotz verlorenem erstem Satz nicht auf und setzte sich gegen die ehemalige Nummer 1 der Welt mit 3:6, 7:6, 6:4 durch.

Hingis/Mirza vs. Duque-Mariño/Pereira
Resultat: 6:2, 6:3
Bencic/Rybarikova vs. Patterson/Rogowska
Resultat: 6:4, 7:5

Sowohl Martina Hingis als auch Belinda Bencic haben die erste Runde in der Doppel-Konkurrenz des Australian Open überstanden. Hingis gewann mit ihrer indischen Partnerin Sania Mirza gegen das kolumbianisch-brasilianische Duo Duque-Mariño/Pereira mit 6:2, 6:3,

Bencic feierte an der Seite der Slowakin Magdalena Rybarikova einen 6:4, 7:5-Sieg gegen Patterson/Rogowska (AUS).

John Isner vs. Marcel Granollers
Resultat: 6:3, 7:6, 7:6

20 Asse, 53 Winner – die Vorhand und der Aufschlag bringen John Isner am Australian Open in die dritte Runde. Der Amerikaner (ATP 11) zeigte sich beim 6:3, 7:6, 7:6 gegen den Spanier Marcel Granollers in zwei Tiebreaks gewohnt souverän und wird am Samstag gegen Feliciano Lopez um den Einzug in den Achtelfinal spielen.

Azarenka vs. Kovinic
Resultat: 6:1, 6:2

Victoria Azarenka präsentiert sich am Australian Open bestens aufgelegt. Die Weissrussin (WTA 16) fegte nach der “Brille“ für Alison van Uytvanck in der ersten Runde auch über die Montenegrinerin Danka Kovinic hinweg, der sie beim 6:1, 6:2 lediglich drei Games zugestand. Azarenka trifft in der dritten Runde auf Naomi Osaka. Ob sich die Japanerin bereits fürchtet?

Garbiñe Muguruza vs. Kirsten Flipkens
Resultat: 6:4, 6:2

Mit Garbiñe Muguruza hat sich die Nummer 3 der WTA-Weltrangliste souverän für die dritte Runde des Australian Open qualifiziert. Die Spanierin bezwang Kirsten Flipkens aus Belgien klar mit 6:4, 6:2, hat aber dennoch Steigerungspotenzial, unterliefen ihr doch ganze 29 unerzwungene Fehler (bei 23 Winnern). Muguruzas nächste Gegnerin ist die Tschechin Barbora Strycova.

· ·


Related Articles & Comments

×