Schweizer sichert seinem Team den Sieg

Fabio Coltorti hält Penalty

Auch dank einem gehaltenen Penalty von Fabio Coltorti schliesst Leipzig im Montagsspiel der 2. Bundesliga zu Leader Freiburg auf. Der ambitionierte Klub gewinnt beim Karlsruher SC 1:0.

Allzu schwer machte es der Karlsruher Penaltyschütze Diamantakos Coltorti nicht: Der als Gefoulter selbst Angetretene versuchte es mit einem Schuss in die Tormitte, Coltorti war zur Stelle. Das Spitzenduo weist nach 16 Runden auf den nächsten Verfolger St. Pauli ein Polster von sechs Punkten auf.

·


Related Articles & Comments

×